- Anzeige -

Einfacher Geld abheben

Für Sparkassen-Kunden: So nutzt du die neue Funktion am Geldautomaten

Aktualisiert 11.04.2022 - 14:04 Uhr

0

Sparkassenkunden finden an vielen Geldautomaten jetzt eine Neuerung: Man kann jetzt per Smartphone Geld abheben. Wie das funktioniert, findest du hier.

Für Sparkassen-Kunden: So nutzt du die neue Funktion am Geldautomaten

©shutterstock

Geld mit dem Smartphone abheben

Sparkassenkunden können jetzt am Geldautomaten eine neue Funktion nutzen: Ab sofort braucht es keine Karte mehr, um Geld abzuheben. Du kannst mit deinem Handy zum Geldautomaten und deine gewünschte Summe abheben.
- Anzeige -

Um kontaktlos per Smartphone Geld am Automaten abzuheben, brauchst du nur die "Mobiles Bezahlen"-App und ein NFC-fähiges Smartphone. Kunden mit einem iPhone nutzen die Apple Wallet dafür.

Mehr Freiheit beim Geldabheben

Du hältst dein entsperrtes Handy mit geöffneter App an die NFC-Schnittstelle des Geldautomaten, wählst den Betrag aus und gibst deine PIN ein. So musst du also nicht mehr deine Bankkarte mitnehmen – etwa, wenn du zum Beispiel joggen bist und deinen Geldbeutel zuhause lässt.

Volks- und Reiffeisenbanken haben kürzlich sich erst gegen entschieden das Geldabheben per Smartphone entschieden. Die Sparkasse hebt sich damit von der Konkurrenz ab.

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -