- Anzeige -

Tipps und Tricks

Murmel-Trick: So machst du jeden Tag zu einem guten

Aktualisiert 30.01.2023 - 14:20 Uhr

0

Hier findest du coole Tipps, wie dein Leben entspannter und dein Alltag stressfreier wird. Larissa hat für dich kleine Kniffe parat, die wir alle kennen sollten. Diesmal: Wie du jeden Tag zu einem Guten machen kannst - jetzt nachhören und nachlesen.

Murmel-Trick: So machst du jeden Tag zu einem guten
©shutterstock

Positives Mindset: Das sind die Tipps

Larissa hat den Tipp für uns: Im Alltag begegnen dir täglich positive Dinge. Manchmal übersiehst du sie aber vielleicht, weil manches zu selbstverständlich geworden ist. Mit dem sogenannten Murmeltrick erinnerst du dich an das schöne vom Tag.

Morgens nach dem Aufstehen steckst du dir einfach drei Murmeln oder kleine Steine in deine linke Hosentasche. Sobald im Tagesverlauf etwa Schönes passiert. Das kann ein gutes Gespräch mit einem Kollegen sein, eine spontane Umarmung von deinem Kind oder auch ein freundliches Wort von deiner Nachbarin.

In dem Fall nimmst du eine der Murmeln aus deiner Hosentasche und steckst sie in die rechte Tasche. Am Ende des Tages, wenn du auf der Couch entspannst, schaust du nach, in welcher Hosentasche die Murmeln sind. Hat eine oder haben sogar alle die Seite gewechselt, hatte der Tag etwas Schönes/Positives.

- Anzeige -

Praktiziere Dankbarkeit

Insbesondere Journaling hat sich mit Blick auf den Abbau von Stress, Ängsten und anderen negativen Emotionen hervorgetan. Außerdem hilft das Schreiben zu Beginn oder zum Ende eines Tages, dich ganz gezielt auf die positiven Dinge in deinem Leben zu fokussieren.

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -