- Anzeige -

Vorstellungsgespräche auf Schienen

MVG-Bewerbungstram ist wieder unterwegs

Aktualisiert 05.09.2019 - 15:11 Uhr

0

Die MVG sucht erneut neue Mitarbeiter und schickt ihre Bewerbungstram wieder los. Diesmal werden Technikerinnen und Techniker gesucht. Alle Infos zu den Vorstellungsgesprächen auf Schienen gibt's hier.

MVG-Bewerbungstram ist wieder unterwegs

Foto: MVG /SWM

Diesmal sind neue Mitarbeiter für die Technik gesucht

Nächster Halt: neuer Arbeitsvertrag! Für alle Technikerinnen und Techniker, die sich beruflich verändern wollen, kann dieser „Freitag, der 13.“ zum Glückstag werden: Denn am 13. September sucht die MVG im Rahmen von "rollenden Vorstellungsgesprächen" in der Bewerbungstram wieder neue Mitarbeiter.

- Anzeige -

Technische Fachkräfte sind bei den Stadtwerken München (SWM), zu denen die MVG gehört, jeden Tag für die gut funktionierende Infrastruktur der Stadt im Einsatz. Sie stellen die klimaschonende Energieversorgung sicher und gewährleisten, dass U-Bahnen, Busse sowie Trambahnen störungsfrei durch München fahren. Sie sorgen im Hintergrund dafür, dass aus dem Wasserhahn immer bestes Trinkwasser kommt und dass man in den M-Bädern sporteln und entspannen kann

Welche Voraussetzungen müssen Bewerber erfüllen?

Allein in diesem Jahr wollen die SWM mehr als 100 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Technik-Bereichen einstellen. Gesucht werden Handwerkerinnen und Handwerker vorrangig aus den Bereichen Elektro, Metall und HKLS. Aber auch Interessenten verwandter Fachrichtungen – bis hin zum/zur Bootsbauer/in – sind bei den SWM herzlich willkommen, als künftige Fachkräfte für Netze, für Kraftwerksanlagen und für Gebäudetechnik, sowie für die Instandhaltung von Bussen, Tram- und U-Bahnfahrzeugen.

[MD_Portal_Script ScriptID="6381441" location="leftALone"]

Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab?

Eine Voranmeldung zur Mitfahrt in der Bewerbungstram ist nicht notwendig. Nach dem Zustieg an ihrer Wunschhaltestelle (Fahrplan siehe unten) erhalten Interessierte im ersten Wagenteil Informationen zu den Tätigkeiten und Rahmenbedingungen im jeweiligen Fachbereich. Wer spontan einsteigt und keine Bewerbungsunterlagen dabei hat, kann seine Daten ganz einfach im zweiten Wagenteil der Tram erfassen. Im dritten Wagenteil finden dann kurze Gespräche mit den Recruitern statt, um gemeinsam die perfekte Stelle zu finden. Die Bewerbung und das persönliche Vorstellen sind damit einfach und unkompliziert: Einsteigen – Job finden – Loslegen! 

Wann ist die Bewerbungstram unterwegs?

Der Zug holt die Bewerberinnen und Bewerber am 13. September 2019 zwischen 14 und 15 Uhr ab. Interessierte können wie folgt zusteigen:

  • 14.00 Uhr Lenbachplatz (Richtung Stachus)
  • 14.27 Uhr Pasing Bf.
  • 15.00 Lenbachplatz (Richtung Theatinerstraße)
  • 15.29 Uhr Ankunft im MVG Museum

Die Bewerbungstram endet am MVG Museum, wo Interessierte dann noch die jeweiligen Fachbereiche und ihren künftigen Vorgesetzten kennenlernen. Im Idealfall gibt’s dann bereits am darauffolgenden Werktag eine Zusage.

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -