- Anzeige -

Alles zum Schuleintritt

Schuleintritt: Diese Tipps helfen dir und deinem Kind

Aktualisiert 01.09.2022 - 09:26 Uhr

0

Am 13. September ist in Bayern der erste Schultag nach den Sommerferien. Die Umgewöhnung kann für viele Kinder und besonders für die Eltern stressig werden. Wir haben Tipps für einen guten Schulstart.

Schuleintritt: Diese Tipps helfen dir und deinem Kind
Foto: Shutterstock

Mit diesen Tipps startet dein Kind entspannt in die erste Klasse

Der Schuleintritt ist ein großer Schritt für die Kinder und eine Umgewöhnung für die Eltern. Wir haben Tipps für dich, wie du dich am besten darauf vorbereiten kannst.

Die Vorbereitung

Quäle deine Kinder nicht mit Vorbereitungskursen für die erste Klasse. Das kann den Kindern die Freude und Neugier auf den Schulstoff nehmen.

- Anzeige -

Die Eingewöhnung

Wenn dein Kind nach der Schule noch in den Hort geht, versuche schrittweise die Betreuungszeit zu steigern.

Ein guter Start in den Morgen

Morgens kann es für Eltern ziemlich stressig werden. Die Kinder müssen pünktlich in die Schule kommen. Achte darauf, dass du gut organisiert bist und plane genügend Zeit ein.

- Anzeige -

Die Routine

In den ersten Wochen kann es ziemlich schwierig werden für die Kinder, den richtigen Rhythmus zu finden. Probiere dich aus. Nach der Schule erstmal ausruhen und dann die Hausaufgaben machen und zum Schluss die Spielzeit oder andersherum. Finde die beste Routine für dein Kind.

Die Hausaufgaben

Mit dem Eintritt in die Schule fangen auch die Verpflichtungen für Kinder an – wie das Erledigen der Hausaufgaben. Die Unterstützung der Eltern kann hierbei helfen, aber sollte nicht übertrieben werden.

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -