- Anzeige -

Stadtgebiet M├╝nchen

Baden und Bootfahren auf der Isar wieder m├Âglich

Aktualisiert 30.07.2021 - 11:10 Uhr

0

Das seit dem 19. Juli 2021 geltende Bade und Bootfahrverbot f├╝r die Isar im ganzen Stadtgebiet M├╝nchen ist aufgehoben! Mehr dazu hier.

Baden und Bootfahren auf der Isar wieder m├Âglich

Foto: Shutterstock

Stadt M├╝nchen pl├Ądiert an eigenverantwortliches Handeln

Das Baden und Bootfahren auf der Isar wurde vor zehn Tagen aufgrund des Hochwassers und den erreichten Pegelst├Ąnden mit Meldestufe 1 und 2 im gesamten Stadtgebiet von M├╝nchen verh├Ąngt, da es zuvor an vielen Stellen zu Notfalleins├Ątzen gekommen war.┬á

- Anzeige -

Am 21. Juli befand sich der Pegelstand das erste Mal seit dem Hochwasser unter Meldestufe 1 und sank zwar weiter ab, trotzdem war die Gefahrenlage immer noch bedenklich, da man wegen der Tr├╝bheit des Wassers nicht erkennen konnte, was sich unter der Wasseroberfl├Ąche alles angesammelt hatte. Die m├Âgliche Bildung von Strudeln und Wasserwalzen wurde dabei ebenfalls ber├╝cksichtigt.

Entwarnung f├╝r die Isar

Nun die Entwarnung: Der Wasserstand der Isar im Stadtgebiet M├╝nchen ist nun wieder auf das Normalma├č gesunken, somit ist das Baden und Bootfahren in den erlaubten Stellen wieder zugelassen. Einzelne Besch├Ądigungen wurden zudem vom Baureferat begutachtet und als ungef├Ąhrlich eingestuft.┬áDie immer noch starke Str├Âmung sollte jedoch von jedem selbst eingesch├Ątzt und vor allem nicht untersch├Ątzt werden. Die Isar darf nun aber wieder als Erfrischung beim Baden und als Erholung bei einer gem├╝tlichen Bootstour dienen.

Mehr Beitr├Ąge aus M├╝nchen aktuell

- Anzeige -