- Anzeige -

Touren gehen weiter

Ab in die Berge: M√ľnchner Bergbus mit 9-Euro-Ticket nutzbar

Aktualisiert 05.08.2022 - 08:34 Uhr

0

Nach erfolgreicher Pilotphase fährt der Bergbus auch 2022 wieder - im August zudem sogar mit 9-Euro-Ticket nutzbar. Alle Infos dazu findest du hier.

Ab in die Berge: M√ľnchner Bergbus mit 9-Euro-Ticket nutzbar

©Solveig Eichner

Pilotprojekt 2021 war erfolgreich

Der Bergbus f√§hrt auch in diesem Jahr wieder von M√ľnchen ins Alpenland. Der Mobilit√§tsausschuss beschloss einen Zuschuss in H√∂he von 20.000 ‚ā¨ f√ľr den vom Deutschen Alpenverein betriebenen Bus. Und neu im August: Der Bergbus l√§sst sich mit dem 9-Euro-Ticket nutzen! Damit braucht es keine zus√§tzliche Fahrkarte.
- Anzeige -

2021 startete das Projekt mit regelm√§√üigen Fahren in vier Zielregionen im Alpenland. √úber 2200 G√§ste wurden an den Sommerwochenenden bei 80 Busfahrten in die Regionen gebracht ‚Äď dadurch konnten √ľber 1200 Autofahrten gespart werden.

Der Bergbus soll noch länger und in mehr Regionen fahren

Die Stadt wird sich bem√ľhen, die Zusammenarbeit mit dem Freistaat Bayern und den entsprechenden Landkreisen in den Zielregionen auszuweiten.

Stadtr√§tin Julia Post sagte dazu: "Der Bergbus demonstriert, dass Freizeit und Tourismus nicht im Widerspruch zu den Zielen des Klima- und Umweltschutzes stehen m√ľssen. Es spricht daher alles daf√ľr, dieses Projekt zu einer st√§ndigen Einrichtung zu machen und noch weitere Ziele zu erschlie√üen, damit die Alpenregion nicht regelm√§√üig vom Autoverkehr aus M√ľnchen √ľberrollt wird."

Alle weiteren Infos zum Bergbus findest du hier. 

[MD_Portal_Script ScriptID="9269995" location="leftALone"]

Mehr Beitr√§ge aus M√ľnchen aktuell

- Anzeige -