- Anzeige -

Tipps und Tricks

Keine unn├Âtigen Newsletter und Spam-Mails mehr: Das musst du tun

Aktualisiert 19.05.2022 - 14:54 Uhr

0

Coole Tipps und Tricks, die dein Leben und deinen Alltag einfacher machen: Larissa hat f├╝r dich kleine Kniffe parat, die wir alle kennen sollten. Diesmal: Wie du nie mehr unn├Âtig mit Spam-Mails und Newslettern zugem├╝llt wirst.

Keine unn├Âtigen Newsletter und Spam-Mails mehr: Das musst du tun

┬ę Shutterstock

So wirst du nervigen E-Mail-Spam los

Wir bekommen sie doch alle – unn├Âtige Spam-Mails und Newsletter, die wir eigentlich gar nicht lesen wollen. Wenn du zwischendurch in dein Postfach schaust, ist das voll mit genau solchen Nachrichten und du verlierst ziemlich schnell den ├ťberblick. Wenn du dir die Nachrichten n├Ąmlich genauer anschaust, merkst du, dass mindestens die H├Ąlfte davon gar nicht wirklich wichtig ist.┬á

- Anzeige -

Der Newsletter vom Modekaufhaus, die t├Ągliche Mail vom Carsharing-Anbieter und die neusten Konzerttipps gibt es auch noch dazu. Jeden Tag kommen wir unz├Ąhlige von diesen Benachrichtigungen rein und zwar nur, weil wir am Ende einer Online-Bestellung in der Eile auf einen Haken geklickt haben.

Spam-Mails aus dem Blick verlieren

Die meisten Newsletter kannst du zwar einzeln wieder abbestellen, aber das ist wiederum ziemlich umst├Ąndlich und zeitintensiv.┬áDoch wenn du diese Mails nicht in den Spam-Ordner bewegst, ist die Wahrscheinlichkeit, dass du eine wirklich wichtige Nachricht ├╝berliest, nat├╝rlich weiterhin sehr gro├č.

Deshalb lege dir ab sofort eine separate Mailadresse an! Benutze diese dann wirklich nur f├╝r Newsletter und Werbung. So verpasst du garantiert keine wichtigen Mails und in das Postfach der neuen Spam-Adresse schaust du dann nur hin und wieder mal rein.

Mehr Beitr├Ąge aus Leichter leben

- Anzeige -