- Anzeige -

Werbung auf Netflix

Netflix mit Werbung: So sieht das neue Abo aus

Aktualisiert 24.01.2023 - 14:51 Uhr

0

Es sind immer mehr Streaming-Anbieter auf dem Markt. Spitzenreiter ist immer noch Netflix, dicht gefolgt von Disney +. Netflix will im Jahr 2023 neue Dienste einführen.

Netflix mit Werbung: So sieht das neue Abo aus
Foto: Shutterstock

Neue Abomodelle für die Zukunft

Der Co-CEO von Netflix, Ted Sarandos, bestätigte kürzlich ein werbefinanziertes Abonnement auf Netflix. 2023 soll es kommen.

Werbung auf Netflix

Der Streaming-Anbieter möchte das Angebot zunächst in einer Handvoll Märkten ausrollen, um erste Erfahrungen mit dem neuen Abonnement zu machen. Netflix wird in Zukunft mit Microsoft zusammenarbeiten. Microsoft soll sowohl die Technik, als auch die Werbeanzeigen von Netflix betreuen.

- Anzeige -

Für wen eignet sich das Abonnement?

Ein Netflix-Abo mit Werbung eignet sich für Nutzer, die Netflix als zu teuer empfinden und kein Problem mit Werbung haben. Das neue Abo soll zusätzlich zu den aktuellen Modellen angeboten werden. Wie viel es kosten wird, steht noch nicht fest – es soll lediglich erschwinglicher als die aktuellen Abostufen sein.

Weitere Maßnahmen von Netflix

Um weitere Abonnenten an Land zu ziehen und Kosten zu senken, will Netflix künftig kürzere Serien und kürzere Folgen einplanen. Dafür ist die Produktion hochwertiger. Wie in Zukunft die Programmgestaltung aussehen soll, ist noch nicht bekannt. Eine weitere Maßnahme ist, dass der Streaming-Anbieter in Zukunft härter gegen illegales Account-Sharing durchgreifen möchte.

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -