- Anzeige -

Eislaufen

Eislaufen im SAP Garden ab August schon möglich

Stand 11.07.24 - 14:07 Uhr

Im Herbst eröffnet der SAP Garden für die Profisportmannschaften in München - doch schon im August kannst du dort privat Eislaufen.

Eislaufen im SAP Garden ab August schon möglich
©SAP Garden

Eislaufen im Sommer

München darf sich auf eine neue „Eiszeit“ freuen. Pro Saison nutzt die Stadt über 7.900 Eisstunden im neuen SAP Garden. Ein entsprechender Rahmenvertrag war bereits 2019 nach positivem Stadtratsbeschluss zwischen der Eigentümerin Red Bull Stadion München GmbH und dem Referat für Bildung und Sport geschlossen worden. Die Laufzeit beträgt 50 Jahre.

- Anzeige -

So werden die Eisstunden Vereinen und Schulen zu weiterhin stark subventionierten Entgelten überlassen. Auch ermöglichen sie ein erweitertes Angebot für den öffentlichen Eislauf. Die Eisflächen stehen dem Breitensport bereits ab Anfang August zur Verfügung – knapp zwei Monate vor dem Grand Opening des SAP Gardens mit den Eröffnungsspielen des EHC Red Bull München und der Basketballer des FC Bayern München.

Der SAP Garden ist eine multifunktionale Sportarena, in der ab September 2024 der EHC Red Bull München alle und die Basketballer des FC Bayern München einen Teil seiner Heimspiele austragen werden. Bauherr ist die Red Bull Stadion München GmbH, gebaut wird seit 2020 nach einem Entwurf des dänischen Architekturbüros 3XN. Neben der Haupthalle wird es auch drei unterirdische Eisflächen geben.

So viel kostet die Nutzung der Eisflächen

SAP Garden Preisliste

©Rathaus Umschau

Bleib immer bestens informiert!

Mit unserem kostenlosen 95.5 Charivari-Newsletter verpasst du keine Highlights mehr. Von Top-Konzerten über exklusive Gewinnspiele bis hin zu Einblicken in die Good Morning Show mit Larissa und Markus - wir liefern dir wöchentlich alles Wichtige direkt in dein Postfach.

Hier für den Newsletter anmelden

Mehr Beiträge und Themen

DESK

- Anzeige -
- Anzeige -