- Anzeige -

Schüsse

Schüsse in München: Polizei fasst Tatverdächtigen 2 Wochen nach der Tat

Stand 20.06.24 - 21:07 Uhr

In München Milbertshofen gab es Anfang Juni Schüsse, eine Person wurde getötet. Die Polizei hat nun einen Tatverdächtigen festgenommen.

Schüsse in München: Polizei fasst Tatverdächtigen 2 Wochen nach der Tat
©95.5 Charivari

Opfer verstarb im Krankenhaus – Fahndungserfolg der Polizei

Gut zwei Wochen nach den tödlichen Schüssen in Milbertshofen hat die Münchner Polizei nun einen Tatverdächtigen festgenommen. Details zum Verdächtigen will sie am Freitag bekanntgeben.

- Anzeige -

Anfang Juni sind in Milbertshofen in der Schmalkaldener Straße Schüsse gefallen. Der Täter ist anschließend geflohen. Das Opfer, ein 24-Jähriger, wurde zunächst schwer verletzt auf der Straße gefunden und ist später im Krankenhaus an den Verletzungen gestorben. 

Der Fluchtwagen des Tatverdächtigen konnte bereits vergangene Woche sichergestellt werden, wie die Polizei mitteilt. Jetzt hat sie auch den Tatverdächtigen selbst festgenommen.

Bleib immer bestens informiert!

Mit unserem kostenlosen 95.5 Charivari-Newsletter verpasst du keine Highlights mehr. Von Top-Konzerten über exklusive Gewinnspiele bis hin zu Einblicken in die Good Morning Show mit Larissa und Markus - wir liefern dir wöchentlich alles Wichtige direkt in dein Postfach.

Hier für den Newsletter anmelden

Mehr Beiträge und Themen

DESK

- Anzeige -
- Anzeige -