- Anzeige -

Spektakuläres Erlebnis

Polarlichter am Münchner Nachthimmel: Hier stehen die Chance gut

Stand 11.01.24 - 13:00 Uhr

Erlebe ein seltenes Naturspektakel über dem Münchner Himmel! Dank außergewöhnlicher Sonnenaktivität könnten in diesem Jahr spektakuläre Polarlichter in und um München sichtbar werden.

Polarlichter am Münchner Nachthimmel: Hier stehen die Chance gut
Foto: shutterstock (Symbolbild)

Erhöhte Sonnenaktivität: Ein spektakuläres Jahr für Polarlichter

Aufgrund der erhöhten Sonnenaktivität, die in diesem Jahr ihren Höhepunkt erreichen könnte, bestehen gute Chancen, dass in und um München Polarlichter zu sehen sein werden.

Diese natürlichen Lichterscheinungen, üblicherweise in den Polarregionen beobachtet, werden durch Sonnenstürme verursacht, die Teilchen mit hoher Geschwindigkeit zur Erde schicken. Wenn diese Partikel auf die Erdatmosphäre treffen, entstehen die typisch leuchtenden Polarlichter in Farben wie Grün, Rot und Violett.

- Anzeige -

So beobachtest du das Himmelsphänomen in München

Für die Beobachtung dieser spektakulären Lichtspiele sind einige Bedingungen zu berücksichtigen. Wichtig ist ein dunkler Himmel, idealerweise ohne künstliche Lichtquellen. Klare Nächte bieten die besten Voraussetzungen.

Weil München weit südlicher als die Pole liegt, erscheinen die Polarlichter meistens in einem etwas anderen Farbspektrum als in Skandinavien oder Alaska.

Empfohlene Standorte rund um München für das beste Polarlicht-Erlebnis

Einige der besten Standorte zur Beobachtung der Polarlichter in der Region München sind Hügel abseits von Straßen, wie im Fürstenfeldbrucker Hügelland, oder östlich von München zwischen Ebersberg und Anzing.

Auch an den Seen im Münchner Umland kann man die Lichter gut sehen. Innerhalb der Stadt bieten der Olympiaberg und der Fröttmaninger Berg, nahe der Allianz-Arena, geeignete Beobachtungspunkte, da sie hoch genug liegen, um von der Stadtbeleuchtung weniger beeinträchtigt zu werden.

Münchens besondere Nächte: Erwartungen für Polarlichter 2024

In den vergangenen Jahren waren die Polarlichter bereits in der Region sichtbar, und die Aussichten für dieses Jahr sind besonders vielversprechend. Diese Woche sehen die Voraussetzungen vielversprechend aus. Schon im November waren Polarlichter über dem Tegernsee sichtbar. Dieses Naturphänomen bietet eine seltene Gelegenheit, ein atemberaubendes Schauspiel am Himmel über München zu erleben.

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -
- Anzeige -