- Anzeige -

Urlaub Dahoam

Hygge: Gemütliches dänisches Lebensgefühl in München entdecken

Stand 31.08.23 - 08:45 Uhr

Unsere skandinavischen Nachbarn sind oft Trendsetter in Sachen Design, Nachhaltigkeit, Architektur und vielem mehr. Auch in der bayerischen Landeshauptstadt kannst du die dänische Atmosphäre in vollen Zügen genießen.

Hygge: Gemütliches dänisches Lebensgefühl in München entdecken
©shutterstock

So erlebst du Dänemark in und um München

Spannende Architektur, Verbundenheit mit der Natur, Radwege, nachhaltiges Design, Lakritz und Zimtschnecken: Das gibt es auch hier, wenn du genau hinsiehst! Tipps, um Dänemark in München und dem Münchner Umland zu erkunden, findest du hier.

- Anzeige -

Radeln wie in Dänemark

Radwege und Zweiräder gehören nach Dänemark, wie die Alpen zu Bayern. Auch in München finden sich wunderbare Radrouten, die durch Parks oder entlang der Isar führen. Wenn das Wetter schön ist, dann lohnt es sich umso mehr! Also nichts wie los!

Zimtschnecken und Lakritz schlemmen

Ein sehr beliebtes nordisches Gebäck ist die süße Zimtschecke. In der Zimtschneckenfabrik gibt es das traditionelle Gebäck. Hier werden täglich frische Zimtschnecken zubereitet. Falls du die Zimtschnecke nicht auf der Hand essen möchtest und du gemütlich sitzen möchtest, dann kannst du die Zimtschnecken der Zimtschneckenfabrik im Café Fräulein verzehren. So kannst du auch warme Zimtschnecken mit unterschiedlichen Toppins wie zum Beispiel Vanillesoße essen. Weitere leckere Zimtschnecken findest du zum Beispiel bei 32Grad, Cinnamood oder als vegane Variante in Emmi’s Kitchen.

Eine ebenso große Auswahl, zugeschnitten auf die nordische Spezialität Lakritz, findest du im LAKRIDS by Bülow im Ludwig Beck.

Das Café LeHygge

Das Café Le Hygge ist ein Ort für Kunst. Außen Graffiti, innen eine gemütliche Mischung aus bunten Möbelstücken, freigelegten Wänden und Kuriositäten.⁠ Auf euch warten wechselnde vegan-vegetarische Mittagsgerichte sowie ein kleines Feinkostsortiment mit Wein, Schokolade und Bio-Oliven.

Kunst: Bertel Thorvaldsen

Bei einem Ausflug in die Alten Pinakothek kannst du Kunstwerke des dänischen Bildhauers Bertel Thorvaldsen entdecken. Er ist ein bedeutender Vertreter des Klassizismus.

Die LEGO-Welt

Im zentralen Store des dänischen Spielzeughersteller LEGO am Marienplatz findest du Nachbildungen und Porträts von typischen bayerischen und münchnerischen Traditionen. Ob Groß oder Klein, hier hat jeder seinen Spaß.

Bayrisch-Nordische Fjord: Königssee

Der Königssee ist ein traumhafter See in Münchner Umland. Du kannst dir ein Boot mieten und zu einem abgelegenen Wasserfall fahren. Bade wie in einem nordischen Fjord und genieße das Dänemark-Gefühl in vollen Zügen.

- Anzeige -

„The Danish Girl“ – Design

Sowohl in Schwabing als auch in Haidhausen findest du die Interior-Stores „The Danish Girl“. In den Läden befinden sich handverlesene und liebevoll gestaltete Einrichtungselemente. Beim Stöbern wirst du abgesehen von dänischen Designklassikern, auch Teppiche und Kissen aus Marokko und der Türkei sowie Schalen und Körbe aus Ruanda entdecken. Sehr vielfältig und inspirativ!

HAY Store

Der HAY Store am Gärtnerplatz ist das elegantere Update von Ikea. In dem skandinavischen Design-Laden bekommst du von wunderschönen Möbeln, über Kissen, Decken bis hin zu bunten Teekannen mit schlichtem Design alles, was du für mehr Ästhetik und Gemütlichkeit (Hygge) in deinem Leben brauchst.

Dänische Architektur bewundern

Dänische Architektur mitten in München zeigt das Münchner Unternehmen R&S Immobilienmanagement. Der Projektentwickler baut auf dem iCampus im Werksviertel aktuell dänisch nachhaltige Architektur und verleiht dem Münchner Osten damit das gelassene Flair, das es sonst nur in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen gibt.

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -
- Anzeige -