- Anzeige -

Nach Polizeieinsatz

Flugbetrieb an Terminal 2 läuft komplett wieder an

Aktualisiert 28.07.2018 - 11:33 Uhr

0

Chaos am ersten Ferientag am Münchner Flughafen Franz Josef Strauß: Aus Sicherheitsgründen wurde am Morgen das Terminal 2 geräumt.

Flugbetrieb an Terminal 2 läuft komplett wieder an

© Foto: Flughafen München GmbH

+++ Hier könnt Ihr checken, ob euer Flug betroffen ist +++

Abfertigung nun auch wieder für den Nicht-Schengen-Raum

München (dpa) – Das Terminal 2 am Münchner Flughafen ist am Samstagmorgen geräumt worden, weil sich eine Person unkontrolliert im Sicherheitsbereich befand. Die Bundespolizei hat deswegen am ersten Tag der Sommerferien in Bayern die Abfertigung am Terminal gestoppt und den Bereich geräumt, wie sie per Twitter mitteilte. «Nach der Person wird gefahndet», hieß es. Die genauen Hintergründe waren zunächst unklar. Wegen des Polizeieinsatzes wurden für viele Abflüge am Terminal 2 Verspätungen angezeigt.

- Anzeige -

Langsame Rückkehr zum normalen Flugbetrieb

Die Bundespolizei hat nun bekannt gegeben, dass nun, nach dem Schengen-Bereich auch der Nicht-Schengen-Bereich wieder abgefertigt wird. Die grenzpolizeilichen Ausreisekontrollen sind wieder besetzt.

[MD_Portal_Script ScriptID="7483318" location="leftALone"]

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -