- Anzeige -

Eine Stadt, eine Nacht, 100 Spielorte

Die lange Nacht der Musik 2017

Stand 16.05.17 - 17:57 Uhr

0

An Angeboten bei der langen Nacht der Musik mangelt's nicht! Eher daran, dass man den Überblick über die vielen Konzerte verliert. Wir haben Insidertipps für dich.

Die lange Nacht der Musik 2017

Die Lange Nacht der Musik bietet für jeden Musikgeschmack das passende. An über 100 Spielorten werden rund 400 Konzerte gegeben. Am 6. Mai öffnen sich die Pforten um 20 Uhr und schließen wieder um 3 Uhr. Für reichlich Abwechslung stehen Shuttle Busse zur Verfügung, die im Ticketpreis von 15 Euro enthalten sind. 

In der gesamten Innenstadt finden Konzerte in Kneipen, Clubs, Restaurants, Konzerthäusern, Hotels und sogar in Kirchen statt. Shuttlebusse bringen die Gäste ab Odeonsplatz im 10-Minuten-Takt auf vier Routen von Ort zu Ort. 

- Anzeige -

Lounge am Lenbachplatz

Insidertipps:

Der Odeonsplatz ist der Startpunkt von vier Shuttlebuslinien zu den Spielorten (Shuttletouren: Zentrum/ Südwest/ Schwabing/ Ost – im Ticketpreis inbegriffen; 20 Uhr bis 3 Uhr, 10-Minuten-Takt, Rundkurse in einer Fahrtrichtung). Für die Radlfreunde stehen zur Langen Nacht der Musik zudem Leihräder der MVG bereit (nur solange der Vorrat reicht). Die genauen Buslinien findest du hier.

Mobile Spielstätte:

Wer sich nicht nur chauffieren lassen will, kann die mobilen Spielstätten nutzen:

  • MVG-Ois is Blues Tram: Live an Bord Free Beer & Chicken und Erik & The Peacemakers – 20 Uhr – 1.52 Uhr
    Sendlinger Tor, Stachus, Hauptbahnhof, Theatinerstraße, Max-Weber-Platz, Ostbahnhof und zurück zum Sendlinger Tor. Alle Infos hier.
  • Partybuslinie Club and Line: von Rock, Pop, Elektro, House, Black über Partysound ist alles dabei für die Partygäste.
    Es gibt das Angebot zur An- und Abreise zur Langen Nacht der Musik von Grafing über Ebersberg, Zorneding und Baldham. Fahrplan findest du hier.

Musikalische Stadtführungen:

  • 21.00 Uhr: Machts den Krach leiser – Popkultur in München (Treffpunkt: Ecke Leopoldstr. / Feilitzschstr.)

Tipps

  • Sarandango (Latin) in The Caribbean Embassy
  • Julia Rosa Santa Cruz (DJ und Saxo) in The Caribbean Embassy
  • Carillon (Turmglockenspiel) – 19:30 Uhr in der Pfarrkirche Mariahilf
  • Horny Mackerels (Coverversionen im Rock-, Blues- und Indiebereich) – im Hide Out
  • Lovely Bastards (Varieté, reservierungspflichtig) – GOP Varieté

 Das ganze Programm zur Langen Nacht der Musik finest du hier


Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -