- Anzeige -

Zeugen gesucht!

Bank├╝berfall im Landkreis Freising

Aktualisiert 14.11.2017 - 13:11 Uhr

0

Ein bewaffneter Mann hat am fr├╝hen Nachmittag eine Bank in Tegernbach (Lk. Freising) ├╝berfallen. Die Polizei fahndet nach dem T├Ąter und sucht Zeugen.┬á

Bank├╝berfall im Landkreis Freising

Bewaffneter T├Ąter auf der Flucht

Um ca. 14.50 Uhr betrat ein 25 bis 35 Jahre alter Mann, maskiert mit einer Strumpfhose ├╝ber dem Kopf, die Filiale der Raiffeisenbank an der Auerstra├če in Tegernbach. Er war bewaffnet und brachte den 53-j├Ąhrigen Filialleiter dazu, ihm Bargeld auszuh├Ąndigen. Mit mehreren tausend Euro, verpackt in einem mitgebrachten schwarzen Jutesack, fl├╝chtete der R├Ąuber zu Fu├č aus der Filiale in Richtung Norden.

Eine sofort eingeleitete Fahndung, an der auch ein Polizeihubschrauber beteiligt ist, blieb bislang ohne Erfolg.

T├Ąterbeschreibung:

Der T├Ąter ist ca. 180 bis 185 cm gro├č, trug eine schwarze Jacke und helle blaue Jeans. Au├čerdem hatte er einen schwarzen Jutesack bei sich und istca.┬á zwischen 25 und 35 Jahren alt.

Die Ermittlungen hat die Kriminalpolizei Erding übernommen. Wer etwas beobachtet hat und sachdienliche Hinweise machen kann, wird gebeten sich mit der Polizei unter 08122 / 986-0 oder jeder anderen Polizeidiensstelle zu melden. 

Mehr Beitr├Ąge aus M├╝nchen aktuell

- Anzeige -