- Anzeige -

Zeugen gesucht!

Baggerbrand: 10.000 Euro Belohnung

Aktualisiert 07.02.2018 - 14:13 Uhr

0

Nach einer Brandstiftung an einem Bagger in der Isarvorstadt sucht die Polizei dringend Zeugen. Die Baufirma zahlt f├╝r Hinweise sogar eine gro├če Belohnung.

Baggerbrand: 10.000 Euro Belohnung

Wer hat etwas beobachtet?

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 01. Februar, gegen 03.30 Uhr, meldeten Passanten einen brennenden Bagger auf der Baustelle des ehemaligen Viehhofgel├Ąndes in der Zenettistra├če.┬áFeuerwehr und Polizei trafen kurze Zeit sp├Ąter ein und konnten das Feuer aber nicht mehr rechtzeitig l├Âschen.

- Anzeige -

Der Bagger brannte vollst├Ąndig aus.┬áDurch den Brand wurde niemand verletzt, doch der Sachschaden liegt bei 280.000 Euro. Bisher konnte die Polizei den T├Ąter noch nicht ermitteln und bittet nun um Hinweise aus der Bev├Âlkerung.

10.000 Euro Belohnung

Weil der Bagger vollst├Ąndig ausbrannte und der Sachschaden bei 280.000 Euro liegt, hat die Baufirma eine Belohnung ausgesetzt. F├╝r Hinweise, die zur Ergreifung, bzw. f├╝r die Herbeischaffung von Beweismitteln, die zur ├ťberf├╝hrung oder Ermittlung der T├Ąter f├╝hren, gibt es eine Belohnung in H├Âhe von 10.000 Euro.

Die Belohnung wird unter Ausschluss des Rechtswegs zuerkannt und gilt nur f├╝r Privatpersonen und nicht f├╝r Beamte, zu deren Berufspflicht die Verfolgung strafbarer Handlungen geh├Ârt.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben k├Ânnen, werden gebeten, sich mit dem Polizeipr├Ąsidium M├╝nchen, Kommissariat 43, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Mehr Beitr├Ąge und Themen

- Anzeige -