- Anzeige -

Von München in die Skigebiete

Auf die Piste: das sind die günstigsten Angebote

Aktualisiert 17.01.2018 - 17:14 Uhr

0

Egal ob auf die Zugspitze, nach Kitzbühl oder St. Johann in Tirol - wir haben für dich die günstigsten Möglichkeiten zusammengestellt, damit du in dein Wunschskigebiet kommst.

Auf die Piste: das sind die günstigsten Angebote

So kommst du günstig zum Skifahren 

Die Skisaison ist im vollen Gange aber leider ist der beliebte Wintersport verhältnismäßig teuer. Damit du trotz leerem Geldbeutel nicht auf den Spaß im Schnee verzichten musst, haben wir für dich die günstigsten Möglichkeiten zusammengestellt, wie du in die Skigebiete kommst.

- Anzeige -

Auf die Piste mit BOB und Bahn

  • Die BOB fährt beinahe stündlich zum Spitzingsee, nach Garmisch, Brauneck-Wegscheid und weiter Skigebiete. Neben dem Münchner Hauptbahnhof kannst du ab beispielsweise ab Harras, Solln oder Holzkirchen zusteigen. Besonders günstig wirds mit dem KombiTickets Ski, bei dem der Skipass bereits enthalten ist. Alle Infos hier. 
  • Die Deutschen Bahn hat auch ein Spezial-Angebot für Skifahrer. Mit dem Garmischer Ski-Ticket kommst du stressfrei und günstig zum Skifahren. Ab 50 € erhältst du ein Bahnticket für die Hin- und Rückfahrt und einen Skipass für Garmisch-Classic oder das Skigebiet Zugspitze. Alle weiteren Infomationen findest du hier.

Mit dem Bus zum Skifahren

  • Der Kitzskiexpress fährt 7 Tage die Woche von München (ZOB), Holzkirchen oder Rosenheim nach Kitzbühel. Im Tagesticket ab 61 € sind die Fahrt, der Skipass und ein Bordfrühstück enthalten. Alle Infos hier.
  • Der SkiBus München fährt ab 15 € von zwei Haltestellen in München sowie ab Holzkirchen ins Hochzillertal, nach St. Johann in Tirol oder zum Großglockner. Zur Website und Buchung.

  • Der Flixbus fährt Freitag bis Sonntag zweimal täglich von München zum Stubaier Gletscher. Auf der Tour werden Scharnitz, Seefeld und Innsbruck angefahren sowie Mieders, Fulpmes und Neustift. Außerdem kannst du nach Söll, Scheffau, Ellmau, Kirchberg, St. Johann in Tirol und Kitzbühel zum Skifahren. Bei Flixbus kannst du deinen Skipass gleich mit der Fahrkarte buchen. Das Skivergnügen gibt’s ab 8 Euro (ohne Skipass). Zur Webseite und Buchung.

Günstig mit dem Auto auf die Piste

  • Mit DriveNow kommst du ins Skiparadies Hochzillertal. Das Paket beinhaltet 350 Freikilometer, einen VIP Parkplatz, den Tagesskipass und einen Wilkommensdrink auf der Hütte. Das Angebot gibt’s ab 135 €. Alle Infos hier.

Bei diesen entspannten Angeboten sind die nächsten Skitage gesichert. 95.5 Charivari wünscht die viel Spaß im Schnee…

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -