- Anzeige -

Tipps und Tricks

Zufriedener leben: So vergleichst du dich weniger mit anderen

Aktualisiert 16.05.2022 - 13:46 Uhr

0

Coole Tipps und Tricks, die dein Leben und deinen Alltag einfacher machen: Larissa hat für dich kleine Kniffe parat, die wir alle kennen sollten. Diesmal: Wie du zufriedener wirst, weil du dich nicht mehr so oft mit anderen vergleichst. 

Zufriedener leben: So vergleichst du dich weniger mit anderen

┬ę Shutterstock

Wie du dich nicht mehr so oft mit anderen vergleichst

Stell dir vor, du h├Ârst von allen Seiten, wie toll und unkompliziert das Leben anderer ist. Die Kollegin im B├╝ro erz├Ąhlt, dass sie morgen nach Kreta fliegt, dein Bruder hat den besten Job ├╝berhaupt ergattert und deine beste Freundin kann essen, was sie will und nimmt trotzdem nicht zu.

- Anzeige -

Im Alltag vergleichen wir uns schon automatisch

Nat├╝rlich denkst du dir da: Warum kann ich das alles nicht haben? Was hat derjenige oder diejenige, was ich nicht habe? In unserem Alltag vergleichen wir uns st├Ąndig mit anderen. Das passiert schon ganz automatisch und meistens auch einfach unterbewusst.┬áSieht er oder sie in der Bahn besser aus als ich? Ist er zufriedener, erfolgreicher?

Dazu kommen noch soziale Medien: Auf Instagram und Co. wird uns dann gezeigt, wie andere mit ihren Freunden eine sch├Âne Zeit haben, die sch├Ânsten Orte dieser Welt bereisen oder einen leckeren Burger genie├čen. Eben alles Dinge, die du gerade nicht erlebst, weil du in deiner Jogginghose auf der Couch liegst und im Selbstmitleid ertrinkst. Aber hey, mit diesen Gedanken bist du nicht alleine.

[MD_Portal_Script ScriptID="6197804" location="leftALone"]

Damit du dich eben nicht 24/7 mit anderen Leuten vergleichst, solltest du dich immer wieder an folgendes erinnern:┬áVergleiche dich auch weiterhin ÔÇô aber nicht mit anderen ÔÇô sondern mit dir selbst! Erinnere dich daran, was du schon alles geschafft hast oder was du deinem Leben aktuell richtig gut findest. Sei es die Pr├Ąsentation, die heute richtig erfolgreich war oder, dass du gestern im Fitnessstudio dein hartes Workout durchgezogen hast.┬á

├ťberleg doch mal: So fokussierst du dich automatisch auf die positiven Dinge und machst dich nicht mit den ganzen schlechten Gedanken fertig. Denn die Zeit, die du sonst mit Tr├╝bsal blasen verbringst, kannst du schon ganz anders nutzen und etwas Gro├čartiges aus deinem Tag machen!

Mehr Beitr├Ąge aus Leichter leben

- Anzeige -