- Anzeige -

Tipps und Tricks

Die richtige Abkühlung für deine Haustiere

Aktualisiert 03.01.2023 - 13:21 Uhr

0

Coole Tipps und Tricks, die dein Leben und deinen Alltag einfacher machen: Larissa hat für dich kleine Kniffe parat, die wir alle kennen sollten. Diesmal: Wie du dein Haustier an heißen Tagen abkühlen kannst.

Die richtige Abkühlung für deine Haustiere
©Shutterstock

So sorgst du bei deinem Haustier für die richtige Abkühlung

Du würdest an heißen Tagen am liebsten nackt durch die Gegend laufen oder etwas ausziehen. Dein Hund oder deine Katze würden an heißen Tagen auch gerne mal ihr Fell loswerden, um sich abzukühlen.
- Anzeige -

Du kannst für Abkühlung bei deinem Haustier sorgen, in dem du Eiswürfel in die Wasserschale oder auf den Boden legst. Die Tiere haben meistens richtig Spaß beim Spielen oder Kauen der Eiswürfel.

Eine leckere Abkühlung für dein Haustier wäre ein Hundeeis, das du ganz schnell selbst zubereiten kannst. Geeignet dafür sind zum Beispiel Brühe, Joghurt, Karotten oder Bananen. Wenn nötig die Zutaten klein machen, in eine Form geben und einfrieren. So haben deine Haustiere auch eine nette Abkühlung an heißen Tagen. Natürlich sollten sie trotzdem viel trinken.

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -