- Anzeige -

Günstig Reisen 2024

Günstige Reisetipps für 2024: hier kannst du sparen

Stand 25.01.24 - 12:01 Uhr

Kalte, nasse Wintertage lassen uns alle vom Sommerurlaub träumen - und der kommt schneller als du denkst. Wer jetzt bucht, spart bis zu 30 %. Wir zeigen dir, wie.

Günstige Reisetipps für 2024: hier kannst du sparen
©shutterstock

Das sind die günstigsten Reiseziele 2024

Wer Lust auf Sommer, Sonne, Meer hat und dabei noch sparen will, sollte schon in den Osterferien verreisen. Besonders günstig wird es hier an der Türkischen Riviera, in Tunesien und auf Mallorca. Du zahlst hier bis zu 1000 Euro weniger als in den Sommerferien. Auf der spanischen Insel Gran Canaria wird es dieses Jahr auch günstiger als im letzten Jahr, da liegen die Preise 14 % unter dem Preisniveau von 2023.

- Anzeige -

So kannst du Geld sparen

Buchst du bis Ende Januar noch deinen Sommerurlaub, kannst du sogar bis zu 60 % sparen, danach wird es wieder teurer – vor allem Pauschalreisen.

Wenn du alles einzeln buchst, zahlst du weniger als bei einer Pauschalreise.

Der Google Flight Trick

Der Trick hilft dir dabei, den günstigsten Flug zu finden. Du gehst einfach auf die Seite von Google Flight (Google Flüge) und gibst deinen Startflughafen ein. Beim Zielflughafen schreibst du erstmal nichts rein. Dann klickst du auf ‚Entdecken‘ und es öffnet sich eine Landkarte mit Flugpreisen. Jetzt kannst du oben links deine Reisedaten angeben und als Nächstes werden die Flugpreise aktualisiert. Du kannst hier zum Beispiel für 60 Euro nach London fliegen oder für 150 Euro nach Teneriffa.

Die Flüge sind übrigens deutlich günstiger, wenn du vier Monate vor dem Abflug buchst. Und wenn du nicht gerade von Samstag bis Samstag verreist, sondern hier flexible Daten angibst, zahlst du auch weniger für den Flug.

Unterkunft und Mietwagen

Direkte Buchungen beim Hotel oder bei Airbnb sind günstiger als die Buchung über eine dritte Plattform. So vermeidest du zum Beispiel Vermittlungsgebühren. Viele Hotels bieten außerdem spezielle Rabatte oder Vorteile für Gäste an, die direkt über ihre Website buchen und Direktbuchungen bieten meistens auch flexiblere Stornierungen oder Änderungen an.

Beim lokalen Mietwagenanbieter ist es ähnlich. Hier entfallen auch die Vermittlungsgebühren, die du zahlen musst, wenn du über bestimmte Plattformen buchst. Was sich hier aber lohnt, ist der Blick auf ein Vergleichsportal. Hier sind die Preise teilweise günstiger als beim Anbieter persönlich.

Inkognito buchen

Hast du schon mal was vom Inkognito-Modus gehört? Vielleicht ist dir schon mal aufgefallen, dass die Flugpreise variieren, je länger du auf Google unterwegs bist. Und es kommt darauf an, mit welchem Gerät du googelst. 

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -
- Anzeige -