- Anzeige -

Techniktipps

Der perfekte Antrieb für die Drehtür

Aktualisiert 24.01.2023 - 14:52 Uhr

0

Ganz gleich ob Kunde, Gast, Mandant, Klient oder auch einfach nur der neugierige Besucher – jedem soll auf möglichst angenehme Art und Weise die Tür geöffnet werden.

Der perfekte Antrieb für die Drehtür

Geschäfte, Büros und vor allem auch Hotels und Restaurants sind bestrebt, den Eingangsbereich möglichst attraktiv zu gestalten, damit sich dort jeder wohlfühlt beziehungsweise schon von außen das Gefühl bekommt, dort unbedingt eintreten zu müssen. Schon für weitsichtige und effektive Baupläne sollte man sich daher spezielle Ratgeber zur Seite nehmen, die einem bei der optimalen Wahl des Eingangs unterstützen. Eine attraktive und vor allem auch für begrenzten Platz optimal geeignete Variante bildet dabei immer die Drehtür, welche ein geordnetes Eintreten ermöglicht, gleichzeitig nur einen begrenzten Raum in Anspruch nimmt und eine tolle und vor allem auch besondere Optik versprüht.

- Anzeige -

Automatische Drehtüren als komforrowr Willkommensgruß

Wer selber solche Drehtüren betreten oder besser durchlaufen hat, wird sofort zustimmen, dass besonders die automatisch betriebenen Modelle einen ganz besonderen Reiz bieten. Einfach nur langsam gehen, schon beim Betreten in Ruhe durchatmen und die Tür bewegt sich wie von alleine und geleitet einen hinein und natürlich auch wieder hinaus.

Gerade wenn man mit Taschen bepackt ein- oder austritt, bietet eine solche Automatik eine sehr nützliche Hilfestellung und lässt einen immer gerne wiederkehren. Während sie selbst in optimal und bewohnerfreundlich geplanten privaten Haushalten eher seltener Anwendung finden, werden in immer mehr Betrieben, Hotels und auch Verwaltungsgebäuden solche automatischen Drehtüren eingesetzt.

Die optimale Wahl für Neubau oder Umrüstung

Ein Gebäude ohne Drehtüren bedeutet nicht, dass es ein Haus ohne diese optimale Einrichtung bleiben muss. Wie schon erwähnt benötigen Drehtüren eher wenig Platz, wodurch nahezu jede bestehende Flügeltür durch einen Umbau zu einem attraktiven Eingangsbereich werden kann. Auch manuell zu betreibende Drehtüren können zu jeder Zeit so umgerüstet werden, dass kein Besucher mehr Hand anlegen muss, um die Schwelle zu übertreten. Einen optimalen Partner sowohl bei der Umrüstung oder dem Bau einer automatisch funktionierenden Drehtür findet man in den attraktiven und hochwertigen Besam Drehtüren für jeden Bedarf. Dabei geht es vor allem auch um die passenden Drehtürantriebe, die das Betreten einer Türe zu einem angenehmen Unterfangen machen. Dies ist vor allem dann von großer Bedeutung, wenn eine Vielzahl an Menschen gleichzeitig oder zumindest direkt nacheinander die Türe benutzen möchte und somit ein reibungsloser Ablauf garantiert sein muss, damit niemand genervt oder vielleicht sogar verletzt das Gebäude betritt.

Große Vielfalt für den individuell passenden Antrieb

Gerade bei dem Angebot der Besam Drehtüren erkennt man schnell, dass es sehr viele unterschiedliche Varianten gibt und dass diese auch für sehr unterschiedliche Anwendungsbereiche notwendig sind. So gibt es zum Beispiel klassische Varianten zum Antrieb von besonders schweren Türen oder die verdeckten Antriebe, die durch ihre quasi nicht vorhandene Sichtbarkeit eine äußerst positive Wirkung auf eine attraktive Optik besitzen. Kann bei den entsprechenden Drehtüren mit einem sehr hohen Aufkommen von Passanten gerechnet werden, bieten sich schlanke Drehflügelantriebe an, die einen jederzeit reibungslosen Betriebsablauf ohne Komplikationen gewährleisten.

Mit einem attraktiven und gleichzeitig auch noch reibungslos funktionierenden Eingangsbereich macht man sich schnell zu einem beliebten Ziel und kann sich positiver Schlagzeilen und Rückmeldungen jederzeit sicher sein.

 

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -