- Anzeige -

Raumfahrt

Nasa-Sonde ber├╝hrt als erstes Raumschiff die Sonne

Aktualisiert 15.12.2021 - 16:47 Uhr

0

Mit einer Sonde namens ┬źParker Solar Probe┬╗ will die┬áNasa mehr ├╝ber unser Sonnensystem erfahren. Der Flugk├Ârper ist ungef├Ąhr so gro├č wie ein Kleinwagen und kann extremer Hitze und Strahlung standhalten.

Nasa-Sonde ber├╝hrt als erstes Raumschiff die Sonne

Die Computergrafik zeigt die ┬źParker Solar Probe┬╗-Sonde der US-Raumfahrtbeh├Ârde Nasa auf dem Weg zur Sonne. Foto: -/AP/dpa

┬źEin Meilenstein┬╗ in der Raumfahrt

Washington (dpa) – Die Nasa-Sonde ┬źParker Solar Probe┬╗┬áist durch die ├Ąu├čere Atmosph├Ąre der Sonne geflogen und hat damit nach Angaben der US-Raumfahrtbeh├Ârde als erstes Raumschiff diesen Stern ber├╝hrt.

- Anzeige -

Die Sonde habe in der sogenannten Sonnenkorona Partikel und Magnetfelder untersucht, teilte die Nasa mit. Der erste Flug durch die Sonnenkorona habe nur wenige Stunden gedauert, weitere Fl├╝ge seien geplant.

Nasa-Manager Thomas Zurbuchen sprach von einem ┬źmonumentalen Moment┬╗ und einer ┬źbemerkenswerten Leistung┬╗. ┬źDieser Meilenstein wird uns nicht nur tiefere Einsichten in die Entstehung der Sonne und ihren Einfluss auf das Sonnensystem liefern, sondern all das, was wir ├╝ber unseren eigenen Stern lernen, wird uns auch mehr ├╝ber Sterne im┬áRest des Universums beibringen.┬╗

- Anzeige -

Zw├Âlf Zentimeter dicker Karbonpanzer

Die im┬áAugust 2018 gestartete ┬źParker Solar Probe┬╗ war bereits wenige Monate sp├Ąter so nah an die Sonne herangekommen wie kein anderes Raumschiff zuvor. Damals war die Sonde n├Ąher als 42,7 Millionen Kilometer an die Sonne heranger├╝ckt und hatte damit den im April 1976 aufgestellten Rekord der deutsch-amerikanischen ┬źHelios 2┬╗-Sonde gebrochen. Seitdem n├Ąherte sich die ┬źParker Solar Probe┬╗ der Sonne noch weiter und kreist nun in gro├čen elliptischen Bahnen um sie herum.

Gesch├╝tzt von einem fast zw├Âlf Zentimeter dicken Karbonpanzer soll die rund 7000 Kilogramm schwere Sonde von der Gr├Â├če eines Kleinwagens mehr Hitze und Strahlung aushalten m├╝ssen als je ein Flugk├Ârper zuvor. Die Nasa-Forscher versprechen sich von der bis 2025 angesetzten Mission Erkenntnisse dar├╝ber, warum die Korona um ein Vielfaches hei├čer ist als die Oberfl├Ąche der Sonne und somit auch ├╝ber die Funktionsweise von Sternen. Die Daten k├Ânnten zudem k├╝nftige Wettervorhersagen genauer machen.

Mehr Beitr├Ąge aus Deutschland und Welt

- Anzeige -