- Anzeige -

Coronavirus in München

Tipps für den zweiten Corona-Lockdown

Aktualisiert 05.11.2020 - 16:06 Uhr

0

Es ist das erste Teil-Lockdown-Wochenende in München. Hier haben wir tolle Tipps wie du den Herbst trotz Corona-Maßnahmen in vollen Zügen genießen kannst.

Tipps für den zweiten Corona-Lockdown

Foto: Shutterstock

Was kann ich am Wochenende in München machen?

Seit Montag wurde in Bayern und Deutschland der Corona Lockdown-Light verhängt. Es gelten somit wieder Kontaktbeschränkungen im öffentlichen und im privaten Raum. Doch Lockdown bedeutet nicht Langeweile. Wie du ein tolles Herbst-Wochenende verbringst, erfährst du hier. 

- Anzeige -

Mit einem Buch in den Nymphenburger Schlosspark

Der Nymphenburger Schlosspark ist, besonders im Herbst, einen Besuch wert! Die Blätter verfärben sich und spiegeln sich im Wasser wieder. Es ist also eine Traumkulisse für ein erholsames Herbstwochenende. Schnapp dir einen tollen Roman, eine Decke und eine Thermoskanne heißen Tee und mach es dir auf einer der vielen Bänken im Schlosspark gemütlich. 

- Anzeige -

Die Wohnung dekorieren

Egal ob du gerade erst im Herbstmodus angekommen bist oder für dich am 1. November die Weihnachtszeit beginnt: die Wohnung zu dekorieren macht immer Spaß! Besonders jetzt in der kühlen Jahreszeit kannst du es dir mit Kerzen und Decken richtig kuschelig machen. Mit einer Weihnachtsplaylist bringen dich Mariah Carey, Wham! und Co. auch bestimmt in die richtige Stimmung.

Brettspiele mit der Familie

Wenn uns 2020 eins gelehrt hat dann, dass Brettspiele bei weitem nicht Altmodisch sind. Ob mit dem Partner, der ganzen Familie oder einem Freund, Brettspiele machen glücklich und vertreiben einen Nachmittag wie kaum etwas anderes. Die besten Brettspiele haben wir hier für dich aufgelistet.

- Anzeige -

Kastanien sammeln im Westpark

Am Wochenende wird es Sonne satt geben. Was gibt es da besseres als sein Vitamin D Konto nochmal vor der dunklen Jahreszeit aufzufüllen? Damit der Spaziergang an der Sonne auch richtig Spaß macht kannst du im Westpark Kastanien sammeln! Danach kannst du die kleinen braunen Früchte entweder zum Basteln mit den Kids benutzen oder als coole Deko in deiner Wohnung.


- Anzeige -

Ein Kürbismenü zaubern

Die Kürbiszeit neigt sich zu ihrem Ende. Wie wäre es also damit, noch ein tolles 3-Gänge Kürbismenü zu kochen? Mit einer leckeren Kürbissuppe vorneweg, einem Kürbis Risotto als Hauptgang und einer Kürbis Tarte als Dessert wird der Lockdown doch glatt vergessen. 

Im Autokino Aschheim vorbeischauen

Die ganze Familie, Snacks und Getränke ins Auto packen und nach Aschheim fahren. Dort ist nämlich noch das einzige Autokino in München offen. Ob Actionfilme oder Familienfilme: es ist für jeden etwas dabei. Alle Infos dazu findest du hier. 

- Anzeige -

Im Englischen Garten einen Drachen steigen lassen

Der windige Herbst ist perfekt um einen Drachen steigen zu lassen. Am besten du bastelst dir deinen Drachen selbst. Dafür brauchst du nicht viel mehr als Papier, Scherre, Nähnadeln, Buntstifte, Klebstoff und Krepppapier. Danach kannst du deinen Drachen steigen lassen. Die großen Wiesen im Englischen Garten bieten sich dafür perfekt an. 

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -