- Anzeige -

Schwellenwert mehrfach ├╝berschritten

Stadt M├╝nchen: Notbremse tritt in Kraft

Aktualisiert 05.04.2021 - 12:44 Uhr

0

Die Stadt M├╝nchen hat die Inzidenz von 100 mehrmals hintereinander ├╝berschritten. Daher tritt nun die Notbremse in Kraft. Was das bedeutet - alle Infos hier.

Stadt M├╝nchen: Notbremse tritt in Kraft

Das bedeutet die "Notbremse" f├╝r die Stadt M├╝nchen

Die Inzidenz von 100 gilt bundesweit als wichtiger Schwellenwert f├╝r Lockerungen. ├ťberschreitet eine Stadt diesen Wert an drei Tagen in Folge, muss die "Notbremse" gezogen werden. Die Stadt M├╝nchen liegt nun den dritten Tag ├╝ber diesem Schwellenwert.

- Anzeige -

Notbremse in M├╝nchen – was muss schlie├čen, was darf offen bleiben?

Laut KVR greift somit in der Stadt M├╝nchen ab Ostersonntag die "Notbremse". Bestehende ├ľffnungen m├╝ssen somit nun wieder r├╝ckg├Ąngig gemacht werden, so sieht es das Konzept von Bund und L├Ąndern vor.

In M├╝nchen gilt somit ab Sonntag wieder eine n├Ąchtliche Ausgangsperre von 22-5 Uhr.

Treffen sind ab dann wieder nur mit einer haushaltsfremden Person erlaubt, Kinder bis 14 z├Ąhlen dabei nicht mit.

Zudem bedeutet das, dass der Einzelhandel wieder schlie├čen muss – ausgenommen davon sind Superm├Ąrkte. Einkaufen per Termin, also "Click and Meet", ist nicht mehr erlaubt. Nur die Abholung von Waren bleibt erlaubt, die H├Ąndler m├╝ssen also wieder auf "Click and Collect" umstellen.┬á

Auch s├Ąmtliche Institutionen wie Museen und der Tierpark Hellabrunn in M├╝nchen d├╝rfen nicht mehr ├Âffnen.

Weiterhin offen bleiben d├╝rften trotz Notbremse unter anderem Baum├Ąrkte, Blumenl├Ąden und Buchhandlungen sowie Friseure, Nagel-, Fu├čpflege- und Kosmetikstudios und laut aktuellem Gerichtsbeschluss auch Schuhl├Ąden (eine vollst├Ąndige Liste gibt es unter diesem Link, Unterpunkt "FAQs zum Lockdown – wer darf ├Âffnen").

- Anzeige -

Keine weitere ├ľffnungsperspektive f├╝r M├╝nchen?

Besonders bitter: durch das Greifen der "Notbremse" ist nun auch die von Ministerpr├Ąsident Markus S├Âder in Aussicht gestellte ├ľffnungsperspektive pass├ę. Ab dem 12. April h├Ątten laut Stufenplan die Au├čenbereiche der Gastro wieder ├Âffnen k├Ânnen und auch Kunst und Kultur, z.B. ein Kinobesuch, w├Ąre wieder denkbar gewesen, alles in Verbindung mit einem tagesaktuellen Corona-Schnelltest. Allerdings h├Ątte hierf├╝r die Inzidenz stabil unter 100 liegen m├╝ssen (auch steigende, sich dem Schwellenwert n├Ąhernde Inzidenzwerte sprechen gegen eine Stabilit├Ąt). Die Stadt M├╝nchen ist davon derzeit leider aber weit entfernt.

Mehr Beitr├Ąge aus Coronavirus Aktuell

- Anzeige -