- Anzeige -

Corona-Impfung

M├╝nchen startet Impf-Aktion ohne Priorisierungsstufe

Aktualisiert 20.04.2021 - 13:39 Uhr

0

Noch im April will die Stadt M├╝nchen im Rahmen einer Sonderaktion B├╝rgerinnen und B├╝rger ohne Priorisierungsstufe gegen Corona impfen. Einige Voraussetzungen gibt es aber. Mehr Infos hier.

M├╝nchen startet Impf-Aktion ohne Priorisierungsstufe

Foto: Shutterstock

Das sind die Voraussetzungen zur Teilnahme

Die Stadt M├╝nchen will das Impfen im Kampf gegen die Corona-Pandemie weiter voranbringen und startet daher eine Sonderaktion:┬ávon Samstag, 24. April, bis einschlie├člich Samstag, 1. Mai, sollen 6.000 M├╝ncherinnen und M├╝nchner eine Impfung mit AstraZeneca im ISAR Klinikum erhalten.┬á

- Anzeige -

Gesundheitsreferentin Beatrix Zurek: ÔÇ×Ich freue mich sehr, dass wir mit dieser Sonderaktion ein zus├Ątzliches Impfangebot machen k├Ânnen. Mittlerweile werden in der Landeshauptstadt pro Tag in Abh├Ąngigkeit von der Verf├╝gbarkeit des Impfstoffs bis zu 12.000 Menschen geimpft: im Impfzentrum Riem, in den Hausarztpraxen und in den Alten- und Servicezentren. Die Impfkampagne erh├Ąlt durch diese Sonderaktionen einen weiteren Schub.ÔÇť

Die 6.000 AstraZeneca-Dosen konnten im Impfzentrum Riem nicht mehr verimpft werden, nachdem die Erstimpfungen mit dem Vakzin in den Impfzentren ab Montag, 19. April, f├╝r unter 60-J├Ąhrige auf Wunsch des Staatsministeriums f├╝r Gesundheit und Pflege beendet wurden.

- Anzeige -

Diese Personen k├Ânnen an der Impf-Aktion teilnehmen

Voraussetzung ist allerdings, dass man 60 Jahre oder ├Ąlter ist, im bayerischen Registrierungsportal BayIMCO registriert ist und sich ab Freitag, 23. April, zus├Ątzlich in einem Buchungsportal unter diesem Link anmeldet. Von einem vorherigen Anmeldungsversuch ist bitte Abstand zu nehmen.

Impfwillige erhalten nach ihrer Registrierung einen Anamnese- und einen Aufkl├Ąrungsbogen per E-Mail zugesandt, beide Formulare sind zwingend vorher auszuf├╝llen und bereits vollst├Ąndig ausgef├╝llt zusammen mit den anderen notwendigen Unterlagen zur Impfung mitzubringen. Personen ohne Termin und ohne die ausgef├╝llten Unterlagen k├Ânnen leider nicht zur Impfung zugelassen werden.

Mehr Beitr├Ąge und Themen

- Anzeige -