- Anzeige -

Urlaub in Corona-Zeiten

Fragen und Antworten rund um die Reiserr├╝ckkehr

Aktualisiert 06.08.2021 - 13:27 Uhr

0

Seit dem 1. August gelten versch├Ąrfte Corona-Auflagen f├╝r Reiser├╝ckkehrer. Die wichtigsten Fragen rund um die Einreise nach Deutschland nach dem Urlaub haben wir hier in einer ├ťbersicht zusammengefasst.┬á

Fragen und Antworten rund um die Reiserr├╝ckkehr

Seit dem 1. August gelten versch├Ąrfte Auflagen

Seit August gelten f├╝r Deutschland strenge Corona-Regeln bei der Einreise. Dabei m├╝ssen Reiser├╝ckkehrer oder Urlauber auf einige Dinge achten. Besonders zu dem geforderten Tests gibt es viele Fragen, aber auch Geimpfte oder Genesene sind sich oft unsicher, was sie bei der Einreise bedenken m├╝ssen. Wir haben f├╝r dich Antworten auf die wichtigsten Fragen:

- Anzeige -

Muss ich mich vor der Einreise nach Deutschland testen lassen?

Du brauchst einen Test dann, wenn du ├╝ber 12 Jahre alt bist und nicht geimpft oder genesen bist. Kommst du allerdings aus einem Virusvariantengebiet zur├╝ck nach Deutschland, brauchst du einen Test auch, wenn du bereits geimpft oder genesen bist.

Welche Tests sind g├╝ltig?

Ein PCR-Test darf maximal 72 Stunden vor der Einreise gemacht worden sein. Ein Antigen-Schnelltest sollte nicht ├Ąlter als 48 Stunden sein. Teilweise bieten Flugh├Ąfen auch vor Ort eine Testm├Âglichkeit an, das Ergebnis muss jedoch vor dem Abflug vorliegen. Selbsttests aus Drogerie oder Superm├Ąrkten werden nicht akzeptiert. Der Test muss von einer offiziellen Teststelle durchgef├╝hrt worden sein.

Wer kontrolliert das Ergebnis und was ist, wenn ich keinen Test vorlegen kann?

Die Bundespolizei oder die zust├Ąndige Beh├Ârde kontrolliert an der Grenze, ob du einen Nachweis vorzeigen kannst oder nicht. Zwar f├╝hren die Beamten die Kontrollen nur stichprobenartig durch, solltest du allerdings ohne g├╝ltigen Test erwischt werden, darfst du nicht einreisen und musst ein entsprechendes Bu├čgeld in H├Âhe von 500 bis zu 2.000 ÔéČ zahlen. Wenn du mit dem Flugzeug unterwegs bist, musst du vor Abflug deinen Nachweis vorzeigen.

- Anzeige -

Was passiert, wenn mein Testergebnis positiv ist?

Sollte im Ausland gemachter Test positiv sein, darfst du, wenn du mit dem Auto unterwegs bist nach Hause fahren und dich dort in Quarant├Ąne begeben. Falls du mit dem Flugzeug geflogen bist, darfst du nicht einfach zur├╝ckfliegen. Das bedeutet, du bist dazu verpflichtet, dich vor Ort in Quarant├Ąne zu begeben. Es gelten dann die Regeln des jeweiligen Landes.

Gibt es eine Quarant├Ąnepflicht nach der Einreise?

Hier kommt es darauf an, wie das Land, aus dem du zur├╝ckkommst eingestuft ist. Kommst du aus einem Hochinzidenzgebiet zur├╝ck, und bist nicht geimpft oder genesen, dann gibt es eine Quarant├Ąnepflicht von 10 Tagen. Diese kann aber mit einem negativen Test nach 5 Tagen verk├╝rzt werden. Kinder unter 12 m├╝ssen nur 5 Tage in Quarant├Ąne.┬áKommst du aus einem Virusvariantengebiet zur├╝ck nach Deutschland, gilt eine Quarant├Ąnepflicht von 14 Tagen, auch wenn du geimpft oder genesen bist.

Wann brauche ich eine digitale Einreiseanmeldung?

Wenn du dich 10 Tage vorher in einem Hochinzidenz oder Virusvariantengebiet aufgehalten hast, musst du deine Einreise ├╝ber dieses Formular digital anmelden. Es muss dann im Fall einer Kontrolle vorgelegt werden.┬áFalls du keine M├Âglichkeit hast dich digital anzumelden, so kannst du ein anderes Formular┬áausdrucken, auf dem Papier ausf├╝llen und bei der Einreise mitf├╝hren.

Habe ich Vorteile, wenn ich bereits geimpft oder genesen bin?

Bist du geimpft oder genesen, solltest du immer den Nachweis dar├╝ber┬á bei dir haben, sodass du im Fall einer Kontrolle nicht mit leeren H├Ąnden vor den Beamten stehst. Kommst du wie bereits erw├Ąhnt aus einem Virusvariantengebiet, so hast du keine Vorteile gegen├╝ber nicht geimpften oder genesenen Personen. Wenn du allerdings aus einem Hochinzidenzgebiet zur├╝ckkommst, brauchst du weder einen negativen Test, noch musst du in Quarant├Ąne.

Mehr Beitr├Ąge aus Coronavirus Aktuell

- Anzeige -