- Anzeige -

Coronavirus in Bayern

Fragen und Antworten: Corona-Tests nach den Weihnachtsferien auch in Kitas Pflicht

Aktualisiert 08.12.2021 - 14:13 Uhr

0

Auch Kleinkinder unterliegen beim Besuch von Kindertagesst├Ątten im neuen Jahr einer Corona-Testnachweispflicht. Das beschloss das bayerische Kabinett am Dienstag.┬á

Fragen und Antworten: Corona-Tests nach den Weihnachtsferien auch in Kitas Pflicht

┬ę Foto: shutterstock

Testnachweispflicht f├╝r Kinder in Kindertageseinrichtungen

M├╝nchen – Das bayerische Kabinett ist am Dienstag erneut zusammenkommen, um ├╝ber die Corona-Lage im Freistaat zu beraten. Unter anderem wurde jetzt ein Testkonzept f├╝r Kinder in Kindertagesst├Ątten beschlossen.┬áDie Corona-Sicherheit in den Einrichtungen der Kindertagesbetreuung soll nochmals erh├Âht werden.

- Anzeige -

Ab wann gilt die Testpflicht in Kitas?

Kinder, die ├Ąlter als ein Jahr sind, d├╝rften ab dem 10. Januar 2022┬ánur noch die Kita besuchen, wenn sie drei Mal w├Âchentlich getestet werden.┬á

Welche Test sind in Kitas g├╝ltig?

Akzeptiert werde ein Test, der in der Einrichtung vorgenommen werde, oder auch die glaubhafte Versicherung eines selbst vorgenommenen Schnelltests. 

Daneben gelten auch negative Testnachweise, die im Rahmen der B├╝rgertestung oder eines PCR-Tests erbracht wurden, als entsprechender Nachweis. In Einrichtungen, die zweimal w├Âchentlich PCR-Pooling (sog. Lolli-Tests) durchf├╝hren, muss nur montags ein zus├Ątzlicher anderweitiger Testnachweis erbracht werden.

Wer ist von der Testpflicht ausgenommen?

Die Testnachweispflicht entf├Ąllt f├╝r genesene und geimpfte Kinder. Das etablierte Abgabesystem der durch die Einrichtungen ausgegebenen Berechtigungsscheine bleibt bestehen.

Mehr Beitr├Ąge aus Coronavirus Aktuell

- Anzeige -