- Anzeige -

Coronavirus in Deutschland

Corona-Warn-App künftig mit Impfpass

Stand 23.04.21 - 11:05 Uhr

0

Die Corona-Warn-App des Bundes hat ein großes Update bekommen. Bald mit dabei: der digitale Impfnachweis. Alle Infos dazu hier im Überblick.

Corona-Warn-App künftig mit Impfpass

Foto: Shutterstock

Das solltest du über die neue Version der Corona-Warn-App wissen

Bei der Corona-Warn-App hagelte es in der Vergangenheit bereits viel Kritik, zum Beispiel in puncto Datenschutz und Wirksamkeit. Das soll nun geändert werden.

- Anzeige -

Das sind die neuen Funktionen

Bislang registriert die App nur Personen, die sich für längere Zeit in einem Abstand von zwei Metern oder weniger bewegt haben, als Risikokontakte. Untersuchungen haben nun ergeben, dass sich Aerosole in geschlossenen Räumen wie Geschäften, Gaststätten oder Gotteshäusern über größere Entfernungen hinweg verbreiten.

Außerdem sind Luftpartikel, die von Infizierten ausgeatmet wurden, auch dann noch eine Zeit lang in einer gefährlichen Konzentration vorhanden, wenn die infizierte Person bereits den Raum verlassen hat. Die neue App-Version wird dies, ähnlich wie die private Luca-App, nun berücksichtigen.

Ein QR-Code speichert die Daten

Ziel ist es außerdem, in jegliche Lokalitäten per QR-Code ein- bzw. auszuchecken. Dieser ist binnen Sekunden erstellt. Sollte sich herausstellen, dass eine Kontaktperson positiv auf das Virus getestet wurde, warnt die App ihre Nutzer automatisch.

- Anzeige -

Corona-App mit digitaler Impfbescheinigung

Noch vor Beginn der Sommerferien soll in einem weiteren Update ein digitales Impfzertifikat angezeigt werden können. Dies könnte vor allem in Hinblick auf den nächsten Urlaub von Vorteil sein, als Eintrittskarte sozusagen. Auch um den Nachweis eines negativen Testergebnisses soll die App erweitert werden.

So sicher sind die Daten der Nutzer

Anders als im Restaurant oder Kino müssen die Daten nicht mehr schriftlich ausgefüllt werden. Die Corona-Warn-App merkt sich lediglich Ort und Zeit bei der Ankunft und dem Verlassen der Lokalität. Diese Daten werden allerdings nicht für immer gespeichert: Schon nach 16 Tagen werden die Check-Ins automatisch wieder gelöscht.

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -