- Anzeige -

Coronavirus in Bayern

Aus Wut auf Ausfl├╝gler? Mehrere Fahrzeuge mit M├╝nchner Kennzeichen in Garmisch-Partenkirchen zerkratzt

Aktualisiert 01.03.2021 - 13:29 Uhr

0

Das aktuell sch├Âne Wetter nutzen viele, um einfach mal wieder raus zu kommen. Die Parkpl├Ątze in den Bergregionen sind voll. Genau hier wurden nun zahlreiche Autos zerkratzt - Motiv die Wut auf Corona-Ausfl├╝gler aus M├╝nchen?

Aus Wut auf Ausfl├╝gler? Mehrere Fahrzeuge mit M├╝nchner Kennzeichen in Garmisch-Partenkirchen zerkratzt

┬ę Foto: shutterstock (Symbolbild)

Polizei in Garmisch-Partenkirchen sucht Zeugen

Am Parkplatz an der Wankbahnstra├če in Garmisch-Partenkirchen wurden am Freitag, 26.02.2021, in der Zeit zwischen ca. 08:00 Uhr und 14:00 Uhr insgesamt 11 Fahrzeuge auf den dortigen geb├╝hrenfreien Parkpl├Ątzen verkratzt.

- Anzeige -

Nach den ersten Erkenntnissen zerkratzte der oder die unbekannten T├Ąter, vermutlich mit einem spitzen Gegenstand, die jeweiligen Fahrzeugfronten oder die Heckteile, so dass erhebliche Sch├Ąden am Lack entstanden.

Der Gesamtschaden wird auf ca. 8200 Euro gesch├Ątzt.

Die Polizei in Garmisch-Partenkirchen erkl├Ąrt auf Nachfrage von 95.5 Charivari, dass es sich bei den besch├Ądigten Autos ausschlie├člich um Autos mit M├╝nchner Kennzeichen gehandelt.

Die Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen bittet hierbei um ihre Mithilfe:

  • Wer hat zur Tatzeit verd├Ąchtige Personen bei den geb├╝hrenfreien Parkpl├Ątzen, welche sich schr├Ąg links zur Fahrbahn bei der Auffahrt zur Wankbahn befinden, gesehen oder sogar bei einer m├Âglichen Tatausf├╝hrung beobachtet?

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen unter Telefon 08821/917-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Mehr Beitr├Ąge aus Coronavirus Aktuell

- Anzeige -