- Anzeige -

Polizei München

Zeugen gesucht: Unbekannter stößt 11-Jährigen vom Fahrrad und greift ihn an

Aktualisiert 02.02.2023 - 15:59 Uhr

0

Die Polizei München sucht nach einem Angriff auf ein Kind in Unterföhring am Mittwochmittag dringend Zeugen. 

Zeugen gesucht: Unbekannter stößt 11-Jährigen vom Fahrrad und greift ihn an
©shutterstock

Wer hat etwas beobachtet?

Am Mittwoch, 30.11.2022, gegen 13:30 Uhr, wurde ein 11-Jähriger mit Wohnsitz in München von einer bislang unbekannten männlichen Person angegriffen und verletzt.

- Anzeige -

Zum Tatzeitpunkt war der 11-Jährige mit seinem Fahrrad unterwegs. Auf Höhe der Mitterfeldallee zum Lohwiesenweg stand am dortigen Hügel ein unbekannter Mann. Beim Vorbeifahren griff der Täter unvermittelt den Jungen an und stieß ihn vom Fahrrad, woraufhin es zu einem Gerangel kam.

Aufgrund der Gegenwehr des 11-Jährigen ließ der Angreifer schließlich von ihm ab.

- Anzeige -

Der 11-Jährige flüchtete anschließend zu Fuß nach Hause und wurde durch den Vorfall leicht verletzt. Die Anzeige wurde im Beisein der Eltern ca. eine Stunde später bei einer Polizeiinspektion erstattet. Der Täter entfernte sich unerkannt vom Tatort.

Die weiteren Ermittlungen zum Tathergang wurden durch das Kommissariat 26 (Körperverletzungsdelikte) übernommen.

Der Täter wurde wie folgt beschrieben:

Männlich, ca. 180 cm groß, feste Statur, eher ungepflegtes Erscheinungsbild, Dreitagebart, dunkle über den Schultern lange Haare; graue Hose mit Kapuze

Zeugenaufruf:

Wer hat im angegebenen Zeitraum im Bereich der Mitterfeldallee und Lohwiesenweg (Unterföhring) Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten?

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 26, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -