- Anzeige -

Die Winterzeit hat begonnen

Zeitumstellung am M√ľnchner Hauptbahnhof geht schief

Aktualisiert 05.11.2019 - 16:50 Uhr

0

Die Deutsche Bahn hat die Zeitumstellung etlicher Uhren am M√ľnchner Hauptbahnhof vergessen. Wie es dazu kam, erf√§hrst du hier.

Zeitumstellung am M√ľnchner Hauptbahnhof geht schief

© Foto: wikimedia commons / Andrew Bossi

Wer hat da nicht an der Uhr gedreht?

Am M√ľnchner Hauptbahnhof gab es am vergangenen Wochenende Verwirrung bei vielen Fahrg√§sten. Die Deutsche Bahn hatte vergessen den Gro√üteil der Uhren umzustellen. Von Samstag auf Sonntag Nacht wurden die Uhren von 3:00 Uhr auf 2:00 Uhr umgestellt. Deutschlandweit muss die DB jedes halbe Jahr 120.000 Uhren beachten.

- Anzeige -

Verwirrung bei den Fahrgästen

Einem Fahrgast ist der Fauxpas am Sonntagvormittag aufgefallen. Er entdeckte die fehlerhafte Zeit auf einer Anzeigetafel. Ein EC nach Frankfurt, der um 09:47 Abfahrt haben sollte, war um vermeintlich 10:47 immer noch nicht losgefahren, was nicht an einer Verspätung, sondern an einer falsch angezeigten Uhrzeit lag.

[MD_Portal_Script ScriptID="6381441" location="leftALone"]

Kurz darauf teilte die DB √ľber die Anzeigetafeln mit, dass viele Uhren noch nicht umgestellt seien. Mittlerweile sollten jedoch alle Uhren umgestellt sein und auch bis zur n√§chsten Zeitumstellung am 29. M√§rz 2020 richtig laufen. Ob es dann wieder Chaos geben wird, wird sich dann zeigen.

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -