- Anzeige -

S-Bahn Haltestelle Markt Indersdorf

Wer kennt ihn? Mann zieht sich vor Kindern aus

Aktualisiert 05.12.2018 - 14:07 Uhr

0

Die Bundespolizei sucht einen Mann, der sich am 22. November vor Sch√ľlern an der S-Bahn Haltestellte Markt Indersdorf ausgezogen hat. Wer erkennt den Mann auf den Fotos?

Wer kennt ihn? Mann zieht sich vor Kindern aus

Die Polizei fahndet mit diesen Fotos

Am Donnerstagmittag, 22. November, gegen etwa 13:05 Uhr stand eine elf-j√§hriges M√§dchen aus dem Landkreis Dachau, das in Markt Indersdorf zur Schule geht, mit weiteren Sch√ľlern und Reisenden am Bahnsteig in Markt Indersdorf.

- Anzeige -

Ein bisher unbekannter Mann, der sich mit zwei weiteren Männern ebenfalls am Bahnsteig aufhielt, hat dort plötzlich die Hose heruntergelassen und seinen Penis deutlich gezeigt. Die anderen beiden Männer sahen dabei zu. Die drei Männer stiegen um 13:08 Uhr in die S-Bahn Richtung Dachau.

Die Elfjährige erzählte zu Hause ihrer Mutter von dem Vorfall, die sich daraufhin bei der Polizei meldete. Die Polizei fragte bei den Markt Indersdorfer Schulen nach Рdaraufhin meldeten sich inzwischen weitere Eltern und gaben an, dass auch ihre Töchter betroffen waren.

In der S-Bahn Richtung Dachau ist der Gesuchte ab 13:15 Uhr mehrfach mit einer unbekannten jungen Frau ins Gespr√§ch gekommen und letztendlich gegen 13:30 Uhr mit dieser in Streit geraten. Kurz vor 14:00 Uhr verlie√üen die drei M√§nner am Hauptbahnhof M√ľnchen die S-Bahn, das zeigen die Videoaufnahmen aus der S-Bahn.

 Wer kennt diesen Mann?

Beschreibung des Tatverdächtigen:

  • s√ľdosteurop√§isches / arabisches Aussehen
  • ca. 20 Jahre alt
  • 1,70 – 1,75 m gro√ü
  • schlank
  • schwarze Haare, schwarzer Dreitagebart
  • deutsche Sprache mit Akzent

Bekleidet mit:

  • schwarzer Jogginghose mit senkrechtem wei√üen Streifen an der Seite
  • schwarzem Blouson
  • wei√üen Sneakers mit roten Streifen
  • schwarzem Basecap, mit seitlich rotgr√ľnem Streifen, verkehrtherum aufgesetzt
  • Goldkette √ľber der Bekleidung getragen

Wer kennt den Tatverd√§chtigen auf den Bildern? Die Bundespolizeiinspektion M√ľnchen sucht weiterhin nach Zeugen und weiteren Betroffenen des Vorfalles. Ebenso nach der am Bahnsteig beleidigten Frau sowie der Unbekannten aus der S-Bahn Richtung M√ľnchen.

Hinweise bitte unter der Telefonnummer: 089/515550- 111.

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -