- Anzeige -

Deutscher Wetterdienst warnt

Unwetterwarnung für München

Aktualisiert 22.05.2019 - 15:22 Uhr

0

Der Deutsche Wetterdienst warnt: In München und Umgebung drohen heftige Unwetter mit starken Regenfällen! Diese Gebiete sind konkret betroffen.

Unwetterwarnung für München

© Deutscher Wetterdienst

Heftiger Starkregen und Dauerregen erwartet

München startet mit heftigen Regenfällen in die neue Woche. Jetzt warnt der Deutsche Wetterdienst: noch am Montag werden die Regenschauer in Gewitter und zunehmend länger anhaltenden und teilweise (extrem) ergiebigen Dauerregen übergehen.

- Anzeige -

In nur 48 Stunden bis Mittwoch früh sollen gebietsweise 50 bis 80 Liter, an den Alpen und im südlichen Vorland sogar 80 bis 120 Liter Regen pro Quadratmeter fallen. Es sind Überflutungen von Kellern und Straßen sowie örtliche Überschwemmungen an Bächen und kleineren Flüssen möglich. Auch Erdrutsche können vereinzelt auftreten!

Diese Gebiete sind von der Unwetterwarnung betroffen:

Kreis Dachau, Kreis Ebersberg, Kreis Erding, Kreis Freising,  Kreis Fürstenfeldbruck, Kreis München, Kreis Pfaffenhofen a.d. Ilm, Kreis  Starnberg, Stadt  München

Infos zur aktuellen Lage gibt es stündlich in den Nachrichten und in Münchens bestem Wetterbericht.

 

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -