- Anzeige -

Coronavirus in Bayern

├ťbersicht: Mehrere Sonderimpfaktionen in M├╝nchen und dem Umland

Aktualisiert 06.07.2021 - 13:02 Uhr

0

In M├╝nchen, dem Landkreis M├╝nchen und dem Landkreis Ebersberg werden in den n├Ąchsten Wochen Sonderimpfaktionen angeboten - auch f├╝r Kinder und Jugendliche. Alle Termine und Infos gibt es hier.

├ťbersicht: Mehrere Sonderimpfaktionen in M├╝nchen und dem Umland

┬ę Foto: shutterstock

Impftermine auch f├╝r Kinder und Jugendliche in M├╝nchen

Wer bisher noch keinen Impftermin in M├╝nchen und dem Umland ergattern konnte, kann sich ab sofort f├╝r die Sonderimpftage in M├╝nchen, dem Landkreis M├╝nchen und dem Landkreis Ebersberg anmelden.

- Anzeige -

Impfangebot f├╝r vollj├Ąhrige Sch├╝ler der Abschluss- und Vorabschlussklassen

Die Landeshauptstadt M├╝nchen bietet vollj├Ąhrigen Sch├╝lern der aktuellen Abschluss- und Vorabschlussklassen eigene Impftermine im Impfzentrum Riem an.

  • F├╝r alle Sch├╝ler, die zum Stichtag 30. Juni 2021 vollj├Ąhrig sind

  • und im aktuellen Schuljahr 2020/2021 eine Abschlussklasse oder eine Vorabschlussklasse an einer M├╝nchner Schule besuchen.
  • Die Impftermine finden statt am Montag, 12. Juli, Montag, 19. Juli, und Montag, 26. Juli.

  • Die impfberechtigten Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler werden ├╝ber die Schulen ├╝ber die Anmeldem├Âglichkeit informiert. Hierzu wird ab Mittwoch, 7. Juli, ein eigenes Portal zur Verf├╝gung stehen.

Wichtig: Eine Impfung kann nur mit vorheriger Terminvereinbarung erfolgen.

- Anzeige -

Sonderimpfungen mit AstraZeneca im Landkreis M├╝nchen

Wer im Landkreis M├╝nchen wohnt und bislang noch nicht geimpft wurde, hat kommende Woche die M├Âglichkeit dazu:

  • Vom 7. bis 14. Juli bieten die vier Impfzentren im Landkreis eine Sonderaktion mit AstraZeneca an (mit verl├Ąngerten ├ľffnungszeiten).

  • Ab Montag, 5. Juli 2021, k├Ânnen Interessierte telefonisch bei ihrem zust├Ąndigen Impfzentrum einen Termin vereinbaren.
    • Haar: 089/24 88 06 660
    • Oberhaching: 089/24 88 61 960
    • Unterschlei├čheim: 089/31 20 344-22
    • Planegg: 089/31 20 344-22 (hier keine verl├Ąngerten ├ľffnungszeiten, dennoch Terminvereinbarung f├╝r Sondertermine m├Âglich)
    • Um eine vorherige Registrierung zur Impfung unter www.impfzentren.bayern.de wird gebeten.
  • Nach Erstimpfung mit dem Impfstoff von AstraZeneca ist daher bereits nach vier Wochen eine Zweitimpfung mit einem mRNA-Impfstoff f├╝r alle Altersklassen ab 18 Jahren m├Âglich.
  • Nach wie vor empfiehlt die STIKO die Impfung mit dem Vektorimpfstoff vom AstraZeneca Vaxzevria┬« Personen ├╝ber 60 Jahren. Der Landkreis M├╝nchen folgt jedoch der seitens der STIKO einger├Ąumten M├Âglichkeit, den Impfstoff auch j├╝ngeren Personen anzubieten, wenn diese ausf├╝hrlich ├Ąrztlich aufgekl├Ąrt worden sind.

- Anzeige -

Landkreis Ebersberg eine Sonder-Impfaktion für Jugendliche ab 12 

Weil im Online-System der Impfzentren eine Terminfreischaltung f├╝r 12- bis 16-J├Ąhrige nicht m├Âglich ist, bietet der Landkreis Ebersberg einen Sonderimpftag f├╝r diesen Personenkreis an.┬á

  • 17. Juli 2021 einen Sonderimpftag┬áf├╝r 12- bis 16-J├Ąhrige
  • Ab 6. Juli 2021 k├Ânnen Impfwillige im Callcenter unter der Nummer (08092) 86 31 40 einen Termin vereinbaren.
  • nur mit Einwilligung der Eltern bzw. der Sorgeberechtigten┬á

  • die Zweitimpfung erfolgt. am 28. August 2021 und kann nicht verschoben werden.

Mehr Beitr├Ąge und Themen

- Anzeige -