- Anzeige -

M├╝nchen ist bunt

Stra├čen.Mal.Fest in der Sendlinger Stra├če

Aktualisiert 19.06.2017 - 10:32 Uhr

0

Bekannte Stra├čenk├╝nstler lassen am Samstag mithilfe vieler Kinder und Erwachsener ein gro├čes Kunstwerk in der Sendlinger Stra├če entstehen. Alle Informationen zum Stra├čen.Mal.Fest.

Stra├čen.Mal.Fest in der Sendlinger Stra├če

Kunsthappening f├╝r eine autofreie Sendlinger Stra├če

Ein ├╝berdimensionales Kunstwerk am Tag des Stadtgr├╝ndungsfestes. Dutzende Kinder und Erwachsener lassen am Samstag 17. Juni von 14 bis 19 Uhr┬áein buntes Stra├čengem├Ąlde entstehen.┬áHilfe bekommen sie durch bekannte Streetart-K├╝nstler wie zum Beispiel Martin Blum├Âhr.┬áDie Stra├čenk├╝nstler skizzieren verschiedene Teile vor und dann ist die Kreativit├Ąt von Jedermann gefragt.┬áEs werden keine Grenzen gesetzt.

- Anzeige -

Mitgebracht werden muss nur ein Kopf voller Ideen. Die K├╝nstlerkreiden werden vor Ort zur Verf├╝gung gestellt.

Hintergrund der Aktion

Die Sendlinger Stra├če soll autofrei bleiben – das soll mit dieser Aktion bekr├Ąftigt werden. Alle Interessenten d├╝rfen eine Verkehrsfl├Ąche versch├Ânern, die bald zu einer Fu├čg├Ąngerzone werden soll. Es soll ein zus├Ątzlicher Raum zum Flanieren und Verweilen werden. Das Stra├čen.Mal.Fest soll ein Vorgeschmack sein, wie kreativ und bunt dieser ├Âffentliche Raum bald genutzt werden k├Ânnte. Am 21. Juni wird im Planungsausschuss dar├╝ber beraten und am 28. Juni findet die Vollversammlung statt.┬á

Organisiert wird das Stra├čen.Mal.Fest von Green City e.V., M├╝nchner Forum e.V., Bund Naturschutz e.V. und den urbanauten.┬á

Mehr Beitr├Ąge aus M├╝nchen aktuell

- Anzeige -