- Anzeige -

Thalkirchen

Mutiger Retter: 13-j√§hriger M√ľnchner rettet Jungen (7) aus Isar

Aktualisiert 06.09.2021 - 15:06 Uhr

0

Zwei Kinder aus M√ľnchen im Alter von zehn und sieben Jahren wollten im Bereich des Isarkanals baden. Doch der 7-J√§hrige konnte nicht schwimmen und w√§re beinahe ertrunken.¬†

Mutiger Retter: 13-j√§hriger M√ľnchner rettet Jungen (7) aus Isar

© Foto: pixabay

Badeunfall am Isarkanal 

Am Donnerstag, 02.09.2021, gegen 14:30 Uhr, wurde die Polizei von Zeugen verst√§ndigt, weil zwei Kinder im Bereich der Thalkirchner Br√ľcke in den Isarkanal gesprungen waren und es nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sie sich in einer gef√§hrlichen Situation befanden.

- Anzeige -

Beim Eintreffen der Polizei hatten alle betroffenen Personen bereits das Wasser verlassen.

Die ersten Ermittlungen ergaben, dass sich zwei Kinder aus M√ľnchen im Alter von zehn und sieben Jahren im Bereich des Isarkanals aufgehalten hatten und mit der Absicht zu baden, sich in den Kanal begaben. Da der 7-J√§hrige nicht schwimmen konnte, bekamen sie dort Probleme. Auch der 10-J√§hrige konnte dem anderen nicht helfen.

Ein unbeteiligter 13-j√§hriger M√ľnchner, der zuf√§llig mit seinem Hund vor Ort war, sprang bekleidet in den Isar-Kanal und rettete den hilflosen 7-J√§hrigen aus dem Wasser.

- Anzeige -

Durch den Rettungsdienst wurden die beiden in ein M√ľnchner Klinikum zur ambulanten Behandlung verbracht. Der durchn√§sste 13-J√§hrige wurde von einer Streife nach Hause gebracht.

Warnhinweis:

Die M√ľnchner Polizei warnt erneut davor, sich ohne ausreichende Schwimmkenntnisse insbesondere in unbekannte offene Gew√§sser zu begeben. Bei flie√üenden Gew√§ssern erh√∂ht sich die Gefahr durch Treibgut und Str√∂mung.

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -