- Anzeige -

Polizei-Fahndung

Männer verprügeln Disco-Besucher

Aktualisiert 23.07.2019 - 14:34 Uhr

0

Im Mai letzten Jahres hat eine Gruppe junger Männer vor einer Disco mehrere Menschen zusammengeschlagen. Jetzt sucht die Polizei öffentlich nach den Tätern.

Männer verprügeln Disco-Besucher

© Bild: Polizei München

Täter gesucht

Am Dienstag, 01.05.2018, gegen 04:30 Uhr, sind zwei Personengruppen vor einer
Diskothek in der Grafinger Straße in eine zunächst verbale und anschließend körperliche
Auseinandersetzung geraten.

- Anzeige -

Eine Männergruppe, bestehend aus vier bislang
Unbekannten, hat eine sich vor der Diskothek befindliche Gruppe aus vier Männern und einer
Frau, im Alter zwischen 20 und 24 Jahren provoziert.

Die vier unbekannten Männer haben anschließend auf die Gruppe der fünf Diskobesucher eingeschlagen und 
diese verletzt. Videokameras haben die Tat vor Ort aufgezeichnet.

Weil bislang alle kriminalpolizeilichen Maßnahmen erfolglos
verliefen, hat der zuständige Ermittlungsrichter am Amtsgericht München auf Antrag
der Staatsanwaltschaft München einen Beschluss für eine Öffentlichkeitsfahndung nach
den vier Tatverdächtigen erlassen.

Die gesuchten Täter werden wie folgt beschrieben:

Täter 1:

Männlich, ca. 20 Jahre alt, ca. 170 cm groß, ca. 75 kg schwer, kräftige Figur, asiatisches Aussehen, sprach deutsch mit Akzent, schwarze Haare mit „Under-Cut-Frisur“, bekleidet mit blauer Sommer-Jacke, grünem T-Shirt, schwarzer langer Hose und hellgrauen Turnschuhen mit weißer Sohle.

Täter 2:

Männlich, ca. 20 Jahre alt, ca. 170 cm groß, ca. 70 kg schwer, athletische Figur, asiatisches Aussehen, sprach deutsch mit Akzent, schwarze Haare mit „Under-Cut-Frisur“, bekleidet mit oliv-grüner Sommerjacke, schwarzes T-Shirt mit V-Ausschnitt, schwarze lange Hose und schwarze Turnschuhe mit schwarzer Sohle.

Täter 3:

Männlich, ca. 20 Jahre alt, ca. 175 cm groß, ca. 75 kg schwer, kräftige Figur, asiatisches Aussehen, sprach deutsch mit Akzent, schwarze Haare mit „Under-Cut-Frisur“, trug eine Brille, bekleidet mit oliv-grüner Sommerjacke, schwarzes T-Shirt mit „Rund-Ausschnitt“, schwarze lange Hose mit „Knie-Löchern“ auf beiden Seiten und schwarze Turnschuhe mit weißer Sohle.

Täter 4:

Männlich, ca. 20 Jahre alt, ca. 170 cm groß, ca. 70 kg schwer, kräftige Figur, asiatisches Aussehen, sprach deutsch mit Akzent, schwarze Haare mit „Under-Cut-Frisur“, bekleidet mit hellblauem Langarm-Hemd, hellgrauer Anzug-Weste, schwarzer Hose und braunen Leder-Stiefel.

- Anzeige -

Die Polizei bittet Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, insbesondere zu den Personen auf
den Lichtbildern, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat
23, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Mehr Beiträge aus München aktuell

- Anzeige -