- Anzeige -

Die Kronkorken-Challenge

Kronkorken sammeln für eine saubere Isar

Aktualisiert 04.09.2017 - 15:44 Uhr

0

Seit Samstag, 2. September, läuft eine neue Umweltaktion für eine saubere Isar. Bei der Münchner Kronkorken-Challenge sollen möglichst viel Korken in einer Röhre landen - zu gewinnen gibt's Bierfässer.

Kronkorken sammeln für eine saubere Isar

© Foto: rehab republic

Eine etwas andere Umweltaktion

Das Münchner Kreativkollektiv rehab republic hat sich eine ganz besondere Umweltaktion einfallen lassen. Die Münchner Kronkorken-Challenge vom 2. bis zum 30. September. Mit einer Murmelbahn-Installation am süd-östlichen Treppeneingang der Reichenbachbrücke will das Kollektiv ALLE dazu bringen die Isar von Kronkorken zu befreien. Ziel ist es, dass möglichst viele Leute ihre Kronkorken in die installierte Röhre werfen, statt sie an den Isarufern liegen zu lassen. Das soll sich nicht nur für die Isar, sondern auch für die Teilnehmer lohnen.


- Anzeige -

Bierfässer für Kronkorken

Die Aktion soll der Umwelt helfen, ohne den obligatorischen erhobenen Zeigefinger. Deshalb hat sich das Kollektiv eine andere Möglichkeit einfallen lassen, die Leute zum Mitmachen zu animieren. Neben dem Spaß beim Korkeneinwurf in die nachts sogar beleuchtete Röhre, gibt’s Bier zu gewinnen.

Die gesammelten Kronkorken werden aus Weißblech hergestellt, das zu 100 Prozent wiederverwertbar ist. Aus dem gleichen Material werden Bierfässer hergestellt. Unter allen Teilnehmern werden genau so viele (natürlich gefüllte) 5-Liter-Bierfässer verlost, wie aus den Korken hergestellt werden können. Auf dem Behälter an der Reichenbachbrücke sieht man jederzeit, wie viele Korken schon gesammelt wurden und wie viele Fässer daraus entstehen.

So kannst du mitmachen 

Lass deinen Kronkorken durch die Röhre an der Reichenbachbrücke kullern, mach ein Beweisfoto, poste es auf Facebook oder Instagram mit dem Hashtag #kronkorkenchallenge @rehabrepublic.

Unter allen Teilnehmern verlost das Kollektiv voll gefüllte 5 Liter Bierfässer. Die Auslosung findet am 30. September im Rahmen einer Finissage statt. Und denkt daran, je mehr Kronkorken in die Röhre kullern, umso mehr Fässer werden verlost. 

Kronkorken-Challenge accepted?

Mehr Infos zur Aktion findest du hier.

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -