Aktualisiert: 29.06.2022 - 13:35

Bald findet wieder der Kocherlball in München statt. Jetzt gibt es kostenlose, vorbereitende Tanzkurse für alle Interessenten.

kocherbal2020

© Foto: muenchen.de / Mónica Garduño

Kocherlball: Alte Tradition in München

Das Kulturreferat bietet wieder vorbereitende Tanzkurse zum Kocherlball an. Am Donnerstag, 30. Juni, 7. und 14. Juli, vermitteln Tanzmeisterin Katharina Mayer und Tanzmeister Magnus Kaindl Grundschritte und einfache Tanzfiguren im Festsaal des Hofbräuhauses, Platzl 9.

Dazu spielt live der „Niederbayerische Musikantenstammtisch“. Die Kurse sind in zwei Einheiten aufgeteilt: von 19.30 bis 21 Uhr leitet Magnus Kaindl alle Tanzinteressierten an. Katharina Mayer übernimmt anschließend von 21 bis 22.30 Uhr speziell für junge Leute.

Kostenlose Kurse für den Kocherlball

Die Kurse sind kostenlos und ohne Anmeldung zu besuchen. Sie bauen nicht aufeinander auf und können einzeln besucht werden. Es sind keine Tanzvorkenntnisse notwendig. Einzeltänzerinnen und Einzeltänzer sind herzlich willkommen und finden sich vor Ort zu Tanzpaaren zusammen.

Der Kocherlball findet statt am Sonntag, 17. Juli, von 6 bis 10 Uhr im Biergarten am Chinesischen Turm. Weitere Infos zum Kocherlball findest du hier.