- Anzeige -

Coronavirus in München

Inzidenz 5 Tage unter 50: Diese Lockerungen gelten ab Sonntag in München

Stand 31.05.21 - 12:09 Uhr

0

Gute Nachrichten, die Inzidenz in München liegt stabil unter der 50er Marke. Damit treten bereits ab Sonntag weitere Lockerungen in Karft. Das gilt jetzt: 

Inzidenz 5 Tage unter 50: Diese Lockerungen gelten ab Sonntag in München

© Foto: shutterstock

Diese Lockerungen gelten ab 30. Mai in München

Die Inzidenz in München sinkt seit Tagen und liegt am heutigen Freitag mit 30,4 (RKI) seit insgesamt fünf Tagen unter der Marke von 50. Damit treten bereits ab Sonntag, 30. Mai, weitere Lockerungen in München in Kraft.

- Anzeige -

Diese Regeln gelten bei einer Inzidenz unter 50 in München

  • Shopping: Es kann wieder ohne vorherige Terminvergabe und Kontaktdatenerfassung und ohne Testpflicht  geshoppt werden kann. "Click & meet" fällt weg.
  • Gastronomie: Es dürfen wieder zwei Haushalte (maximal fünf Personen) auch ohne vorherigen Test an einem Tisch sitzen, die Testpflicht entfällt also auch hier. Allerdings auch weiterhin nur bei der Außengastronomie.
  • Körpernahe Dienstleistungen: z.B. Tattoo-Studios oder Massagesalons dürfen wieder öffnen. Hier sind aber Terminbuchungen und Kontaktdatenerhebungen notwendig.
- Anzeige -
  • Tourismus: Hotels, Ferienwohnungen und andere Beherbergungsbetriebe dürfen wieder Gäste empfangen.
  • Freizeit: Die Terminvereinbarung bei Museen, Galerien, dem Botanischen Garten oder dem Tierpark Hellabrunn fällt  weg. Dort sind dann also wieder spontanere Besuche möglich.
  • Sport: Erlaubt ist kontaktfreier Sport im Innenbereich und Kontaktsport im Außenbereich. Fitnessstudios dürfen öffnen. Maximal 250 Zuschauer sind im Außenbereich erlaubt.
  • Die Kontaktbeschränkungen auf zwei Haushalte (maximal fünf Personen) bleiben.

Weitere Lockerungen gibt es erst, wenn die Inzidenz fünf Tage in Folge unter 35 liegt. Das ist am heutigen Freitag bereits an zwei aufeinanderfolgenden Tagen der Fall.

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -
- Anzeige -