- Anzeige -

Nach 1:5 gegen Frankfurt

FC Bayern trennt sich von Niko Kovac

Aktualisiert 03.11.2019 - 22:39 Uhr

0

Nun also doch: Der FC Bayern hat am Sonntagabend die Trennung von Trainer Niko Kovac bekannt gegeben. Alle Infos zum Aus des Trainers findest du hier.

FC Bayern trennt sich von Niko Kovac

Foto: dpa

Verein best├Ątigt das Aus des Trainers

Frankfurt/Main/M├╝nchen (95.5 Charivari /dpa) – Fans und Branchenkenner haben schon den ganzen Sonntag ├╝ber gemunkelt, nun ist es offiziell best├Ątigt: Die ├ära von Trainer Niko Kovac beim FC Bayern M├╝nchen ist nach der 1:5-Blamage gegen Frankfurt endg├╝ltig beendet.

- Anzeige -

Einen Tag nach dem Debakel des deutschen Fu├čball-Rekordmeisters bei Eintracht Frankfurt hat der Bundesligist die Trennung von seinem schwer angeschlagenen Coach bekannt gegeben.┬áBis auf weiteres wird Co-Trainer Hans Flick die Mannschaft betreuen. Er wird bereits am Mittwoch in der Champions League gegen Olympiakos Pir├Ąus und im Bundesligagipfel gegen Borussia Dortmund auf der Bayern-Bank sitzen.

Die Entscheidung des FC Bayern im Wortlaut

Am Samstag noch schwiegen die Bayern-Bosse, zun├Ąchst hie├č es, Kovac w├╝rden noch zwei weitere Spiele gegeben. ┬áMit Wollm├╝tze und Winterjacke hatte der 48-j├Ąhrige Kovac wie gewohnt am Sonntagvormittag das Training der Krisen-Bayern geleitet.┬áAm Sonntagabend dann die Wendung.

"Die Leistungen unserer Mannschaft in den vergangenen Wochen und auch die Resultate haben uns gezeigt, dass Handlungsbedarf bestand", sagte der Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge in einer Vereinsmitteilung. "Uli Hoene├č, Hasan Salihamid┼żi─ç und ich haben mit Niko auf diese Grundlage am heutigen Sonntag ein offenes und seri├Âses Gespr├Ąch gef├╝hrt mit dem einvernehmlichen Ergebnis, dass Niko nicht mehr Trainer des FC Bayern ist. Wir alle bedauern diese Entwicklung."

[MD_Portal_Script ScriptID="6381441" location="leftALone"]

Das sagt Niko Kovac ├╝ber sein Aus bei den Bayern

"Ich denke, dass dies zum jetzigen Zeitpunkt die richtige Entscheidung f├╝r den Klub ist. Die Ergebnisse und auch die Art und Weise, wie wir zuletzt gespielt haben, haben mich zu diesem Entschluss kommen lassen", sagte Kovac und meinte etwas wehm├╝tig: "Es war eine gute Zeit. Ich w├╝nsche dem Klub und der Mannschaft alles erdenklich Gute."

Mehr Beitr├Ąge und Themen

- Anzeige -