- Anzeige -

Projekt Isar

Die Zukunft der innerst√§dtischen Isar bei M√ľnchen

Aktualisiert 10.08.2017 - 16:58 Uhr

0

Die innerst√§dtische Isar in M√ľnchen muss sch√∂ner werden! Was k√∂nnte sich in Zukunft ver√§ndern? Wir geben euch exklusive Einblicke in Simulationsbilder des Planungsreferats.

Die Zukunft der innerst√§dtischen Isar bei M√ľnchen

¬© Simulationsbild Planungsreferat M√ľnchen

Simulationsbilder zeigen, was möglich wäre

Warum macht M√ľnchen nicht mehr aus seinem Fluss? Diese Frage sind wir von 95.5 Charivari in dieser Woche nachgegangen. Das Planungsreferat ist sich dieser Fragestellung bewusst und hat anhand von Simulationsbildern dargestellt, wie es in Zukunft an der innerst√§dtischen Isar aussehen k√∂nnte.

Flusstreppe am Isarufer

Vorbild Donau bei Bratislava (Foto oben): Am Ufer der Isar k√∂nnte es bald eine breite Flusstreppe geben, die zum Verweilen einl√§dt. Eine solche Treppe ist unter anderem f√ľr den Isar-Bereich vor der Lukaskirche an der Mariannenbr√ľcke im Gespr√§ch.

- Anzeige -

Sitzgelegenheiten rund um die Isar

An der Innerst√§dtischen Isar fehlen sch√∂ne Sitzgelegenheiten. In der Bildmontage hat das Planungsreferat mal durchgespielt, wie sich Holzb√§nke z.B. am Wehrsteg und an der Praterinsel machen w√ľrden. Im Hintergrund das Maximilianeum.

¬© Simulationsbild Planungsreferat M√ľnchen

Isarpromenade mit Kiosken und Cafés

Zwischen Reichenbach- und Luitpoldbr√ľcke k√∂nnte es k√ľnftig Kioske und Caf√©s geben. Im Auftrag des Stadtrats arbeitet das Planungsreferat seit zwei Jahren an der Machbarkeit einer Isarpromenade. Alle warten nun auf Ergebnisse.

¬© Simulationsbild Planungsreferat M√ľnchen

Flussbalkone mit Isarblick

Im 19. Jahrhundert gab es sie schon einmal: Es k√∂nnten Flussbalkone entstehen, auf denen man sich direkt √ľber der Isar aufhalten und die Aussicht genie√üen kann…

¬© Simulationsbild Planungsreferat M√ľnchen


Das Isar-Projekt von 95.5 Charivari

95.5 Charivari Morgenshow-Moderator Herold hat am Montagmorgen spontan ein großes Projekt gestartet. Er findet, dass es an der Isar von heute viel zu wenig Leben gibt. Keine Cafés, keine Restaurants, keine Flaniermeile, keine Boulevards. Wir von 95.5 Charivari fordern, dass sich das ändert. Lasst uns gemeinsam die schönste Stadt der Welt noch schöner machen. Alle Infos zum Projekt findest du hier.

Mehr Beitr√§ge aus M√ľnchen aktuell

- Anzeige -