- Anzeige -

Erfolgreiche Petition

Das 365 Euro MVV-Ticket kommt

Aktualisiert 18.12.2019 - 17:36 Uhr

0

Die Entscheidung ist gefallen: M√ľnchen bekommt ein 365 Euro-Ticket f√ľr das MVV-Gesamtnetz. Wer k√ľnftig davon profitiert, liest du hier.

Das 365 Euro MVV-Ticket kommt

Foto: MVV GmbH 

F√ľr nur 1 Euro am Tag durch das MVV-Gebiet

Im Gespr√§ch ist das 365 Euro-Ticket f√ľr M√ľnchen schon l√§nger, mehr als 10.000 M√ľnchnerinnen und M√ľnchner haben au√üerdem in einer Petition daf√ľr unterschrieben. Nun hat sich die MVV Gesellschafterversammlung f√ľr die Flatrate im Gesamtnetz entschieden.¬†

- Anzeige -

Bereits ab dem kommenden Schuljahr 2020, voraussichtlich ab dem 1. August, soll das 365 Euro-Ticket eingef√ľhrt werden. Davon profitieren sollen Sch√ľler, aber auch Auszubildende. Sie k√∂nnen dann f√ľr nur einen Euro pro Tag auf mehr als 5.500 Quadratkilometern im gesamten MVV-Verbundraum uneingeschr√§nkt mobil sein.

Auch die Finanzierung des Tickets ist nun gekl√§rt. Der Freistaat Bayern √ľbernimmt zwei Drittel der dadurch entstehenden Mindereinnahmen. Den Rest teilen sich die acht Verbundlandkreise sowie die Stadt M√ľnchen.¬†Die durch das neue, g√ľnstige Angebot zu erwartenden Mindereinnahmen belaufen sich auf rund 30 Millionen Euro im Einf√ľhrungsjahr.¬†

Bevor das Angebot eingef√ľhrt werden kann, muss noch die Zustimmung des M√ľnchner Stadtrates sowie der Kreistage der Verbundlandkreise eingeholt werden, dies gilt jedoch als Formsache.

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -