- Anzeige -

Seit 1. August

Alter Peter: Turm wieder ge├Âffnet

Aktualisiert 04.08.2021 - 12:28 Uhr

0

Eine der sch├Ânsten Aussichten auf M├╝nchen hast du definitiv vom Turm des Alten Peter aus. Dieser ist nun endlich wieder f├╝r Besucher zug├Ąnglich. Alle Infos dazu findest du hier.┬á

Alter Peter: Turm wieder ge├Âffnet

Foto: Shutterstock

Sehensw├╝rdigkeit mit fantastischem Ausblick

Der einzigartige Kirchturm von St. Peter wird von den M├╝nchner auch liebevoll als ÔÇ×Alter PeterÔÇť bezeichnet – und das nicht ohne Grund. Der Turm steckt voller historischer Momente, die aus M├╝nchens Stadtgeschichte nicht wegzudenken sind. Hier befinden sich n├Ąmlich die ├Ąltesten Glocken und die ersten Turmuhren M├╝nchens. Auf der 56 Meter hohen Plattform des Turms kannst du ab sofort bei gutem Wetter wieder Ausschau halten – manchmal reicht der Blick sogar bis zu den Alpen.

- Anzeige -

M├╝nchen von oben genie├čen

Wer jetzt neugierig geworden ist und Lust auf eine Turmbesteigung hat, den erwarten knapp 300 Treppenstufen auf dem Weg nach Oben. Eins ist klar, es lohnt sich. Dort wo vor ├╝ber 100 Jahren noch der Turmw├Ąrter die Glocken schlug, gibt es heute eine der besten Aussichten auf M├╝nchen und seine Wahrzeichen zu bewundern.

Wichtige Infos f├╝r Besucher:

├ľffnungszeiten:

T├Ąglich 12.00 ÔÇô 16.30 Uhr

Letzter Auslass:

30 Minuten nach der Schlie├čung

Eintritt:

Erwachsene 5 Euro
Sch├╝ler*innen 2 Euro
unter 6 Jahren frei

Weitere Infos zum alten Peter oder Gottesdienstzeiten findest du auf der Webseite.


Mehr Beitr├Ąge aus M├╝nchen aktuell

- Anzeige -