- Anzeige -

München - Bogenhausen

14- Jährige Münchnerin getötet: Polizei nimmt Verdächtigen (17) fest

Aktualisiert 25.10.2021 - 14:37 Uhr

0

In München ist ein 14-jähriges Mädchen tot aufgefunden worden. Die Polizei geht von einem Tötungsdelikt aus. Unter Tatverdacht steht ein 17-Jähriger. 

14- Jährige Münchnerin getötet: Polizei nimmt Verdächtigen (17) fest

Laut der Polizei wird in alle Richtungen ermittelt. Foto: Peter Kneffel/dpa

Geflohener Tatverdächtiger jetzt gefunden

München (dpa) – Im Fall der gewaltsam getöteten 14-Jährigen in München ist ein Tatverdächtiger gefasst worden. Einsatzkräfte der Bundespolizei hätten am Montagvormittag einen 17-Jährigen festgenommen, teilte die Polizei in München mit.

- Anzeige -

Weitere Details wollten die Ermittler mittags (13.30 Uhr) bei einer Pressekonferenz bekanntgeben. Die Schülerin war am Sonntagmorgen in einer Wohnung gefunden worden. Versuche, die 14-Jährige wiederzubeleben, blieben erfolglos.

Hintergründe der Tat noch unklar

Allerdings beschränkten sich die Ermittlungen nicht nur auf den Jugendlichen, es werde in alle Richtungen ermittelt, sagte eine Polizeisprecherin. Die Hintergründe der Tat waren zunächst weiter unklar.

Die Polizei machte auch keine Angaben dazu, warum der 17-Jährige als verdächtig gilt.

Die Beamten waren am Sonntagmorgen zu einem Haus im Münchner Stadtbezirk Bogenhausen gerufen worden, wo die Schülerin gefunden wurde. Rettungskräfte hätten noch vergeblich versucht, das Mädchen zu reanimieren. Die Leiche des Mädchens soll obduziert werden.

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -