- Anzeige -

Modetrend bei Männern

Wie die Herrenhandtasche ihr Comeback feiert

Stand 24.06.24 - 14:49 Uhr

Die Handtasche ist nicht mehr, wie vor wenigen Jahren noch, nur bei Frauen als normal angesehen. Für immer mehr Männer gehört die "Men's Bag" zum modernen Outfit. Wieso die Herrenhandtasche gerade einen Hype erlebt, siehst du hier.

Wie die Herrenhandtasche ihr Comeback feiert
©shutterstock

Männerhandtasche kehrt zurück in den Mainstream

Seit den späten 70ern spielte die Herrenhandtasche in der Männermode und vor allem für das alltägliche Outfit keine große Rolle. Jetzt ist sie wieder voll im Trend. In den USA stiegen die Verkaufszahlen von 2018 bis 2021 um ganze 700 %.

- Anzeige -

Promis mit Herrenhandtasche

Von Harry Styles bis Justin Timberlake, auch in der Promiwelt sieht man immer öfter Handtaschen bei Männern. Nicht zuletzt durch ihre berühmten Träger ist das Accessoire auch unter Nicht-Promis so beliebt. Auch Rapper, wie Snoop Dogg oder Kendrick Lamar zeigen sich öffentlich mit einer Männerhandtasche.

Modisch und Praktisch

Woher kommt der Trend eigentlich? Einerseits bietet die Handtasche die Lösung für ein Problem, das viele Männer schon lange nervt: Wo verstaue ich Handy, Schlüssel, Geldbeutel und andere Dinge, die nicht mehr in die Hosentasche passen. Andererseits macht die „Men’s Bag“ auch modisch viel her. Sie kann problemlos mit einem schicken Ausgeh-Outfit, aber auch zum entspannten Wochenend-Look kombiniert werden. Ob der Trend lange halten wird bleibt abzuwarten.

Bleib immer bestens informiert!

Mit unserem kostenlosen 95.5 Charivari-Newsletter verpasst du keine Highlights mehr. Von Top-Konzerten über exklusive Gewinnspiele bis hin zu Einblicken in die Good Morning Show mit Larissa und Markus - wir liefern dir wöchentlich alles Wichtige direkt in dein Postfach.

Hier für den Newsletter anmelden

Mehr Beiträge und Themen

DESK

- Anzeige -
- Anzeige -