- Anzeige -

Bio-Produkte

Weniger Inhalt, höherer Preis: Die Mogelpackungen des Jahres 2023

Stand 25.01.24 - 13:10 Uhr

Die Mogelpackung 2023 geht an die Tuc Bake Ralls - "dank" eines Preisanstiegs von 127 Prozent. Die Packung wurde kleiner, der Preis stieg an.

Weniger Inhalt, höherer Preis: Die Mogelpackungen des Jahres 2023
©tuc/Screenshot

„Tuc Bake Rolls“ gewinnen den Titel der Mogelpackung 2023

Die Mogelpackung des Jahres geht an die „Tuc Bake Rolls“. Die Packung enthält im Vergleich zum Vorjahr 100 Gramm weniger, was man aber nicht sofort erkennt – früher waren es 250 Gramm, jetzt 150 Gramm.

- Anzeige -

Der Originalpreis lag bei 1,39 Euro, mittlerweile kosten die „Bake Rolls“ 1,89 Euro und in manchen Supermärkten sogar 1,99 Euro. An der Rezeptur und dem Aussehen der Brotchips änderte sich jedoch nichts, außer dem Salzgehalt. Das entspricht mit der kleineren Packung einer Preissteigerung von 127 Prozent.

Plätze Zwei und Drei der Mogelpackung 2023

Den zweiten Platz belegt das Oreoeis am Stil, welches jetzt pro Packung nur noch drei statt vier Stück enthält. Die Größe des Eis am Stils ist ebenfalls kleiner geworden. Das Einzige, was gleich geblieben ist, ist der Preis. Dies zeigt eine Preiserhöhung von 63 Prozent.

Platz drei geht an die „Listerine total care“ Mundspülung. Auf den ersten Blick sieht alles gleich aus, da die Packung nach wie vor die gleiche Größe hat. Doch schmäler ist die Packung geworden, was einem erstmal nicht auffällt.  Somit ist man bei einer Preiserhöhung von 34 Prozent, obwohl man weniger Inhalt hat.

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -
- Anzeige -