- Anzeige -

Fußballlegende

Fußballlegende Franz Beckenbauer ist tot

Stand 09.01.24 - 10:55 Uhr

Franz Beckenbauer ist am Sonntag gestorben. Seine Familie teilte das der Deutschen Presseagentur mit.

Fußballlegende Franz Beckenbauer ist tot
©wikicommons

Er wurde 78 Jahre alt

München (dpa) – Franz Beckenbauer ist tot. Die deutsche Fußball-Legende starb am Sonntag im Alter von 78 Jahren, wie seine Familie der Deutschen Presse-Agentur mitteilte.

Beckenbauer wurde sowohl als Spieler als auch als Trainer mit der Nationalmannschaft Weltmeister, viele betrachten den „Kaiser“ als größten deutschen Fußballer aller Zeiten. Beckenbauer hatte sich schon seit Längerem von der Öffentlichkeit zurückgezogen.

- Anzeige -

Beckenbauer zog sich aus der Öffentlichkeit zurück

Das Leben Beckenbauers, der einst gerne in jedes Mikrofon plauderte oder eine Jahreshauptversammlung des Rekordmeisters als Alleinunterhalter leiten konnte, war die letzten Jahre schwerer geworden. Aus gesundheitlichen Gründen reiste Beckenbauer nicht zur WM 2022 nach Katar.

«Ich hatte auf einem Auge einen sogenannten Augeninfarkt. Rechts sehe ich leider nichts mehr. Damit komme ich klar. Und mit dem Herzen muss ich aufpassen», sagte Beckenbauer damals. 

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -
- Anzeige -