- Anzeige -

Coronavirus in Spanien

Das bedeutet die Reisewarnung f├╝r den Spanien-Urlaub

Aktualisiert 18.08.2020 - 15:54 Uhr

0

Kann ich in den Urlaub nach Spanien oder Mallorca? Die erneute Reisewarnung f├╝r fast ganz Spanien (inklusive der Balearen), bringt viele Urlaubspl├Ąne durcheinander. Das musst du jetzt wissen:

Das bedeutet die Reisewarnung f├╝r den Spanien-Urlaub

┬ę Foto: shutterstock

Spanien – das gilt aktuell f├╝r gebuchte Reisen

Die Bundesregierung hat vergangenen Freitag eine erneute Reisewarnung f├╝r ganz Spanien mit Ausnahme der Kanaren herausgegeben. Das hat Auswirkungen f├╝r viele Reisende. Doch was gilt f├╝r wen? Was gilt bei einer Pauschaulreise, was bei einer Individualreise? Die wichtigsten Infos im ├ťberblick:

- Anzeige -

Reisewarnung: Was muss ich wissen, wenn ich bereits vor Ort bin?

Pauschalreise: Wer sich als Pauschalurlauber bereits vor Ort befindet, wird auf Kosten des Reiseveranstalters nach Deutschland zur├╝ckgeflogen – dann steht ggf. eine fr├╝here Abreise an.┬áAber Pauschalurlauber sollten den R├╝ckflug unbedingt nutzen, denn sonst m├╝ssen sie ihre R├╝ckreise sp├Ąter selbst bezahlen.

Individualreise: Wer seine Reise selbst organisiert hat und bereits vor Ort ist, muss sich selbst um die Rückreise kümmern. Man ist dann allerdings nicht gezwungen früher abzureisen, denn eine Reisewarnung ist kein Reiseverbot. Man kann also den geplanten und gebuchten Rückflug nehmen, sollten aber prüfen, ob dieser wirklich stattfindet.

- Anzeige -

Corona-Test und Quarant├Ąne: Wer jetzt zum Beispiel von Mallorca oder einem anderen Ort in Spanien nach Deutschland zur├╝ckkommt, gilt als R├╝ckkehrer aus einem Risikogebiet. In Deutschland muss man also verpflichtend zum Corona-Test und Quarant├Ąne, bis ein negatives Testergebnis vorliegt.

Reisewarnung: Was muss ich wissen, wenn ich los will?

Pauschalreise: Wer als Pauschalurlauber die Reise in den kommenden Tagen antreten wollte, hat nun schlechte Karten. Denn für deutsche Reiseveranstalter ist die Reisewarnung bindend und sie müssen die Reisen absagen. Die Anzahlungen bekommt man in diesem Fall zurück. 

- Anzeige -

Individualreise:┬áWer seine Reise selbst organisiert hat,┬ásollte sich mit seiner Fluggesellschaft in Verbindung setzen. Wird der Flug von der Airline gestrichen, muss sie das Geld erstatten. Falls der Flug aber wie geplant durchgef├╝hrt wird, gibt es kein Geld zur├╝ck, wenn man den Flug verfallen l├Ąsst.

- Anzeige -

Reisewarnung: Was muss ich wissen, wenn ich in einigen Wochen bald los will?

Pauschalreise:┬áWer als Pauschalurlauber z.B.┬áf├╝r die Herbstferien gebucht hat, muss sich noch gedulden. Bisher steht noch nicht fest, wie lange die Reisewarnung gilt und die Corona-Lage kann sich jederzeit ├Ąndern.┬áWer trotzdem jetzt sofort storniert, dem drohen Stornogeb├╝hren.

Individualreise: Auch wer seine Reise selbst organisiert hat, sollte noch abwarten und sich kurz vor der Reise sich mit seiner Fluggesellschaft in Verbindung setzen. 

Mehr Beitr├Ąge und Themen

- Anzeige -