- Anzeige -

Urteil im NSU-Prozess

Lebenslange Haft für Beate Zschäpe

Aktualisiert 11.07.2018 - 11:36 Uhr

0

Nach fünfjähriger Prozessdauer ist im NSU-Prozess nun das Urteil gefallen. Die Hauptangeklagte Beate Zschäpe muss lebenslang in Haft. Das Urteil im Detail.

Lebenslange Haft für Beate Zschäpe

5-jähriger NSU-Prozess geht zu Ende

München (dpa / 95.5 Charivari) Im NSU-Prozess ist die Hauptangeklagte Beate Zschäpe wegen zehnfachen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Oberlandesgericht München stellte zudem die besondere Schwere der Schuld fest. Die 43-jährige Zschäpe muss aber nicht in Sicherheitsverwahrung. Die Verteidigung von Zschäpe hat Revision angekündigt.

- Anzeige -

Mitangeklagte ebenfalls verurteilt

Der Mitangeklagte Ralf Wohlleben ist als Waffenbeschaffer für den "Nationalsozialistischen Untergrund" wegen der Beihilfe zum Mord schuldig gesprochen worden. Er erhielt zehn Jahre Haft.

Den Mitangeklagten Carsten S. wurde zu drei Jahren Haft verurteilt wegen Beihilfe zum Mord in neun Fällen. Das Oberlandesgericht verurteilte ihn nach Jugendstrafrecht, weil er zur Tatzeit noch Heranwachsender war. S. hatte gestanden, dem "Nationalsozialistischen Untergrund" die Ceska-Pistole übergeben zu haben, mit der die Neonazi-Terroristen später neun Menschen erschossen.

Der Mitangeklagte Holger G. wurde zu drei Jahren Haft verurteilt. Das Oberlandesgericht München sprach G. der Unterstützung einer terroristischen Vereinigung schuldig. G. hatte zugegeben, dem NSU-Trio einmal eine Waffe übergeben und den Untergetauchten mit falschen Papieren geholfen zu haben.

Der Mitangeklagte André E. wiederum wurde zu zwei Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt. Das Oberlandesgericht München sprach E. allerdings nicht der Beihilfe zum versuchten Mord schuldig, wie dies die Bundesanwaltschaft gefordert hatte. Es verurteilte den 38-Jährigen, der bei der Tarnung des NSU-Trios im Untergrund geholfen haben soll, lediglich wegen Unterstützung einer terroristischen Vereinigung.

Prozess dauerte 5 Jahre

Mit dem historischen Urteil geht einer der längsten Prozesse Deutschlands zu Ende. Satte 5 Jahre hat er gedauert. Seit dem 6. Mai 2013  wurde verhandelt.

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -